2 Apple ID´s zusammenführen

Hallo zusammen,

folgendes Anliegen: Ich habe 2 Apple ID´s. Eine für Medien und Käufe, schon seit mehr als 10 Jahren und eine me.com, seitdem Apple die iCloud-Dienste anbietet. Dafür war seinerzeit eine neue Adresse erforderlich. Die ID für Medien und Käufe konnte dafür nicht genommen werden.

Im Netz habe ich bereits recherchiert und auch Kontakt mit dem Apple-Support gehabt. Mein Recherche-Ergebnis: Geht nicht. Work-Around ggfs. über die Familienfreigabe.

Frage bzw. Bitte: Hat jemand Erfahrung mit dem Thema und kann helfen, möglicherweise mit einer Schritt für Schritt-Anleitung oder mit einem Verweis, wo ich weitere Hilfe/Infos finden kann?

Schon mal vielen Dank vorab.

Weiter unten stelle ich das Thema nochmal genauer dar, falls jemand Interesse hat, sich damit zu beschäftigen

Freundliche Grüße

Thomas

  1. Grund für die Zusammenlegung
    Apple bietet mit Apple One ein Abo-Paket an. Dieses Paket interessiert mich.

Gleichzeitig habe ich einen 2 TB iCloud-Speicherplan, da ich mit dem 200 GB-Plan nicht auskomme. Mit dem in Apple One enthaltenen 200 GB + einen zusätzlichen 200 GB-Plan hätte ich allerdings ausreichend Speicherkapazität.

Mit diesem Paket hätte ich erweiterte Funktionen (z. B. auch Zugriff auf TV+) und gleichzeitig eine - wenn auch geringe - Kostenersparnis pro Monat.

  1. Ausgangssituation
    Eine Apple-Id für Käufe und Medien, an die auch das Apple-Music-Abo gekoppelt ist. Zusätzlich auch noch ein Apple-TV. Die Apple-ID wurde genutzt, um Filme bzw. Serien zu kaufen.

Eine iCloud ID mit Familienfreigabe und 2 TB-Speicherplan.

In den Bedingungen für AppleOne und iCloud-Speicherplan steht Folgendes: „Wenn der in Apple One enthaltene iCloud-Speicher geringer als bei deinem aktuellen Plan ist, behältst du deinen aktuellen Speicherplan bei, und der iCloud-Speicherplatz in Apple One wird der Apple-ID zugewiesen, die du für Medienabonnements verwendest.“

Diese Apple-seitige Einschränkung hat mich in meinen Überlegungen erstmal gestoppt, da es mir nicht hilft, den vorhandenen 2 TB-Plan zu reduzieren.

  1. Zielsetzung
    Im Idealfall möchte ich die Apple-ID für Medien und Käufe auf die iCloud-Adresse migrieren.

Die iCloud-Adresse soll zukünftig auch für Medien und Käufe gelten. Das Apple One Abo soll für diese ID abgeschlossen werden und es soll ein zusätzlicher Speicherplan von 200 GB abonniert werden.

Auf meine mit der „Käufe und Medien“-ID gelaufen Inhalte (Musik, Filme, Serien) möchte ich weiterhin Zugriff haben.

  1. Familienfreigabe
    Bei allen Überlegungen muss ich berücksichtigen, dass meine Familie mittels der „Käufe und Medien- AppleID“ am Apple-Music-Abo im Rahmen der Familienfreigabe teilnimmt und dass auch die eine oder andere App auf den Geräten meiner Familie über diese AppleID installiert wurde.
3 Like

Lieber TML, vielen Dank für deinen Beitrag, ich habe fast genau das gleich Setup wie du, bis auf die Familienfreigabe und habe den gleichen Schritt vor, wenn Apple Fitness+ über Apple One freigegeben wird. Ich plane dazu ein Video auf dem JOCR Raw Kanal, wo ich diesen „Marathon“ durchführe, danach kannst du entscheiden ob es dir das wert ist oder du wartest bis Apple ein Migrationstool anbietet.

2 Like

Vielen Dank für die Info. Hört sich nach einem guten Plan an. :wink:

Ich warte dann mit der Umsetzung zunächst mal ab.

In der Zwischenzeit werde ich mir zum Thema noch weitere Gedanken machen bzw. Überlegungen anstellen: Welche Fragen ergeben sich für mich aus der Aufgabe und welche Abhängigkeiten sehe ich daraus. Ganz banal: Wie übertrage ich meine Softwarelizenzen (Apple und Fremdanbieter), die mit der „Medien und Käufe ID“ gekauft wurden.

1 Like