5 Watt Ladegerät

Ich habe mir ein 5 Watt Ladegerät bestellt( da ich langsamer laden will weil besser für den akku). Und die Modellnummer ist a2118 und online finde ich das die europäische Modellnummer eigentlich a1400 ist. Jetzt würde ich gerne wissen ob mir irgendwer sagen kann ob dieses jetzt fake ist oder ob das einfach eine andere Modellnummer ist.

4 „Gefällt mir“

Ein 5 Watt Ladegeräte ist für die aktuellen iPhone nicht mehr anerkannt.

1 „Gefällt mir“

Sagt wer? Quelle?

Man kann jedes Ladegerät für das iPhone verwenden :slight_smile:

4 „Gefällt mir“

Ich lade mein iPhone 15 Pro Max täglich mit dem 5 Watt Netzteil.

Warum erzählst du so ein Quark?

Ich bitte dich das zu lassen wenn du es selber nicht weißt :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

Stefan, leider kann man mit einem 20 Watt Ladegeräte nur iPhone aufladen die neue als das iPhone 8 gebrauchen. Dabei bin ich davon ausgegangen, dass man mit einigen Ausnahmen das Gegenteil besteht.

1 „Gefällt mir“

Leider verstehe ich nicht, was du sagen möchtest.

2 „Gefällt mir“

Herzlich willkommen im Forum @Lukas04!

Um wieder aufs eigentliche Thema zurückzukommen:
Wo hast du denn das Ladegerät bestellt und welches sollte es eigentlich sein? Deinem Beitrag zufolge gehe ich mal davon aus, dass es ein Apple Ladegerät werden sollte. Jedoch bin ich mir da nicht so sicher, ob ich dich richtig verstanden habe.

Wie andere schon geschrieben haben, kann für das iPhone grundsätzlich jedes USB-Netzteil verwendet werden. Es muss also keins von Apple sein.
Wenn man das Gerät allerdings Schnellladen (mit mehr Power) möchte, braucht man bestimmte zertifizierte Netzteile und Kabel.

Eine wichtige Unterscheidung bei Netzteilen ist noch der Anschluss. Viele haben noch den älteren Standard USB-A (wie ein USB-Stick), nahezu alle neueren haben USB-c. Apple liefert z.B. mit neuen Geräten nur noch USB-c Kabel aus, sodass man sich unter Umständen ein neues Kabel kaufen muss.

3 „Gefällt mir“

Bei einem online shop da man es ja offiziell von Apple nicht mehr bekommt. Ja es soll es offizielles 5 Watt Ladegerät von Apple sein. Ja will es absichtlich langsam mit dem 5 Watt Gerät laden. Es soll das wie am Foto sein.

Also wenn man online mal ein bisschen recherchiert findet man raus, dass A2118 auf jeden Fall original von Apple ist.

Ob europäischer Markt oder nicht ist doch zweitrangig, 5W sind 5W :stuck_out_tongue: !

2 „Gefällt mir“

Langsam laden ist immer das eine, das stimmt, aber es kommt auch auf die Temperatur drauf an, beim Laden und derselben im Akku. Ich lade seit der Serie 0 meine Apple Watches mit diesem Ladegerät auf. Mit dem iPhone habe ich das schon lange nicht mehr probiert. Und es kommt auch drauf an, wie oft Du auf 100% (bzw über 80%) auflädst - sprich die sog. Ladezyklen. Irgendwann gibt da trotz allem jeder Akku mal auf. Wenn ich das iPhone 15 pro am MacBook pro M1 Pro per USB-C Kabel direkt auflade - dann läd er laut coconutbattery mit max 15W. Und beim 5W Lader: es gibt auch Kabel von USB-A auf USB C. (Auch an den Zigarettenanzüder-Lader ev. im Auto denken!)

Ok ja danke das hab ich irgendwie nicht gefunden

Ja will mein 15 pro mit 5 watt und usb a auf usb c kabel laden

2 „Gefällt mir“

Das Apple nicht alte iPhone mit einem Ladegerät zulässt, solange es schädlich für den Akku ist. Wie ein 20 Watt für ein iPhone 5.

1 „Gefällt mir“

Kannst du dich bitte verständlich artikulieren oder es ansonsten lassen ? Das Stresst ungemein….

1 „Gefällt mir“

Ja, dann lasse ich dich. Und dann kannst du den Rest bei den anderen Mitgliedern beantworten lassen.

1 „Gefällt mir“