Booten macOS monterey neue Softwareversion, jedoch alte Version bereits installiert

Hallo zusammen,

Medienberichten zufolge hat Apple die auf bestimmten Mac Modellen zu Problemen führende Version von macOS Monterey aktualisiert. Die im Zusammenhang mit dem T2-Chip bestehenden Probleme, dass bestimmte Modelle nach dem Update auf macOS Monterey nicht mehr booten konnten, sollen dadurch behoben sein.

Was ist aber wenn der Mac bereits vor der Aktualisierung auf macOS Monterey geupdatet wurde und zunächst störungsfrei läuft? Besteht die Gefahr dass o.g. Probleme noch auftreten können?

Aktuell wird kein separates Update angezeigt, dass auf eine Fehlerbehebung im Zusammenhang mit dem T2-Chip verweist. Eventuell könnte ein Clean Install mit der aktuellsten Version von macOS Montetey vorsorglich erforderlich sein?!

Viele Grüße

3 Like

Herzlich willkommen hier im hilft!Forum!

So wie ich es verstanden habe, traten diese Probleme bei der Installation auf. Über Probleme im Nachhinein habe ich (noch) nichts gelesen.
Wenn es etwas zu „reparieren“ gibt, wird dies wahrscheinlich im nächsten Update gemacht.

Auch ohne diesen Hintergrund würde ich immer auf ein Funktionstüchtiges BackUp achten.