Familienfreigabe, ein Kind befindet sich in den Vereinigten Staaten

Guten Abend, folgendes Problem: Es wird eine Familienfreigabe mit 4 Kindern verwendet, eins von den 4 Kindern ist nach Amerika gereist.
Der Familienorganisator hat die Region „Deutschland“ eingestellt. Das Kind in Amerika benötigt eine Banking-App die man aber nur herunterladen kann, wenn die Region auf die Vereinigten Eingestellt ist. Allerdings geht dies nicht, da angezeigt wird, dass diese Einstellung von dem Familienorganisator verwaltetet wird, der kann diese Einstellung aber auch nicht ändern, da man sonst dazu aufgefordert wird Apple Music Abo zu kündigen.
Ist die einige Lösung, das man sich eine neue „Amerikanische“ Apple erstellt?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Mit laufenden Abonnements kann man glaube ich nicht die Region ändern.
Eventuell kann man eine zweite (dann Amerikanische) Apple ID anlegen, und diese dann nur mit dem AppStore auf dem jeweiligen Gerät verknüpfen.

1 Like

besten Dank! Habe auch rausgefunden, das die Mitglieder in der Familienfreigabe alle im selben Land „wohnen“ müssen.

OK, das habe ich mir fast gedacht, war mir nur nicht ganz sicher. Zwischen den Ländern gibt es ja mittlerweile immer größere Unterschiede, sowohl beim Preis als auch Angebot.