Familienfreigabe

Folgendes Problem! Der 10 Jähriger Sohn einer Freundin hat eine 15€ ituneskarte bekommen und seinem Konto gutgeschrieben. Sein Guthaben ist sichtbar aber bei einem Kauf kann er die 15€ nicht anwählen! Sondern nur die Kreditkarte seiner Mutter! Woran kann das liegen! Die Mutter hat den Kauf genehmigt.

Mit und ohne Anfrage beim Familien Admin geht es nicht!

Alle Geräte haben OS 14.2, die Mutter ist Admin der Familiengruppe! Der Sohn hat ein iPad der 5. Generation und ein iPhone 6s, an beiden Geräten geht es nicht.

Hey Sisco,

meines Wissens muss immer eine Kreditkarte als Zahlart hinterlegt sein!
Auch die Freigabe muss durch den Admin immer freigegeben werden!

Erst beim Bezahlvorgang wird dann das vorhandende Guthaben verwendet.

Sollte es nicht so sein, bitte ich die Community mich zu berichtigen.
Gruß Erik

Wie oben geschrieben ist eine Kreditkarte hinterlegt! Die könnte der Sohn auch bei der Bezahlung auswählen, was die Mutter natürlich nicht möchte! Damit lässt sich auch bezahlen! Haben wir getestet. Nur hat der Sohn eine iTunes-Karte zum Geburtstag bekommen und auch auf seine Apple ID gutgeschrieben.
Das Guthaben taucht auch auf, nur er kann es nicht für die Bezahlung auswählen.

Wie bereits von mir geschrieben, die Kreditkarte muss ausgewählt werden zum bezahlen!
Sollte aber ein Guthaben vorhanden sein wird dieses verwendet/aufgebraucht bevor die Kreditkarte belastet wird!
Trotzdem muss die Kreditkarte als Bezahlart ausgewählt werden.

Vielleicht kann @joelsamael ja nochmal kurz hierzu etwas schreiben.
Gruß Erik

Das Funktionsprinzip ist mir schon klar, und bei mir geht das auch so! Nur bei meiner Freundin geht es so aber nicht! Ich tippe mal darauf das was mit der Kreditkarte nicht stimmt! Ich werde berichten!

Hallo,

ich hatte das Problem in der Vergangenheit auch schon das ein oder andere Mal. Hier muss immer eine Kreditkarte hinterlegt sein und ausgewählt werden, da geht kein Weg dran vorbei.

Viele Grüße und frohe Weihnachten
Dominik

1 Like