Festplatte lässt sich nicht auswerfen

Hey,
ich habe meine Musik Mediathek auf einer externen Festplatte liegen.

Wenn ich dann Musik geschlossen habe kann ich trotzdem meine Festplatte nicht auswerfen, weil anscheinend noch irgend ein Programm sie benutzt, obwohl eigentlich alle Programme geschlossen sind.

Meldung: Festplatte wird gerade von einem anderen oder mehreren Programmen benutzt und kann nicht ausgeworfen werden.

jemand ne Ahnung was da falsch läuft? Habe das Problem erst seit Catalina.

Neustart bringt nichts schon probiert.

Liebe Grüße,

Felix

Ich gehe mal davon aus, dass:

  • Musik beendet und nicht nur geschlossen ist
  • Podcast wie auch TV beendet ist
  • Keine Arbeiten mehr an der Platte gemacht werden
  • Kein weiterer Medienplayer im Moment läuft
  • Die Mediathek nicht in der über die Privat-/Netzwerkfreigabe freigegeben ist
  • Finder neugestartet wurde

Falls das oben genannte alles zu trifft, würde ich den Mac Neustarten/Ausschalten, und während er aus ist, die Platte abnehmen.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
Viele Grüße Bergrübe

1 Like

leider habe ich genau das alles gemacht auch Neustart.

Ich will aber ungern immer dann einmal ausschalten um die Festplatte auszuwerfen.

Ich glaube es hat etwas mit der Synchronisierung im Finder zutun.

1 Like

Das kann sehr gut sein! Da sie im Bereich Musik mit Catalina ziemlich viel umstrukturiert haben, glaube ich, dass da noch einige Verbesserungen kommen. Mit denen dann hoffentlich auch dieses Problem gefixt wird.

Mir ist grade noch die Idee gekommen: könnte es eventuell sein, dass der Rechner die ganze Zeit versucht ein BackUP zu machen samt der externen Platte?
Wenn sie angeschlossen ist, ist sie dann unter:
Systemeinstellungen / Time Machine / Optionen Aufgeführt, oder nutzt du überhaupt Time Machine?

1 Like

hoffe ich mal das da noch Verbesserungen kommen.

Ich nutze Time Machine auch der externen Platte aber das sollte kein Thema sein, da ich zu bestimmten Zeiten die Backups machen und das ist als ich es mehrmals versucht habe nicht der Fall.

Hallo fgoos,

Das Problem kenne ich selber, wenn du die Musik App schließt ist sie aber im Hintergrund noch offen. Das Beendest du in dem du auf das Musik-Symbol gehst mit der Maus und einen rechten Mausklick machst . Dann kommen ein paar Optionen darunter auch „beenden“ diesen wählst du aus.

Jetzt sollte Musik wirklich geschlossen sein und du solltest die Festplatte auswerfen können.

Grüße

Erstmal @ApplePro:

Herzlich Willkommen bei JOCRhilft!


Das mit dem Beenden und nicht nur schließen hatte ich hier schon angedeutet:

Aber wie schon gesagt, kann ich mir gut vorstellen, dass das noch ein Bug nach der Aufspaltung von iTunes ist. Mal sehen, was die Zukunft bringt! :grinning:
Viele Grüße Bergrübe

ja leider ist es genauso. Auch wenn es wie gesagt sauber beendet ist geht es trotzdem nicht

1 Like