Find my... AirTags gestrichen?

Wenn man das hier so ließt… und besonders das dritte Produkt - sieht ja aus wie ein AirTag - anschaut… könnte ich mir vorstellen das Apple hier von Anfang an nur eine Platform / Schnittstelle bereitstellen möchte/wollte ?

1 Like

Ich denke mal, dass das einfach der „Beweis“ ist, dass sich Apple öffnet…oder so zumindest die Hoffnung :sweat_smile:
Ich persönlich würde mich aber immer für die AirTags von Apple entscheiden, da man sich da immer sicher sein kann, dass es gut kompatibel ist! Frage mich bloß wann die endlich kommen :laughing:

Ich glaube auch nicht, dass das als aus für die AirTags zu deuten ist. Auch wenn es erstaunlich ist, dass Apple ziemlich das gleiche Produkt in der Pressemitteilung namentlich nennt.

Das wäre toll! Bin ja schon gespannt, was aus dem Project Chip heraus kommt.

1 Like

Viel verwunderlicher fand ich noch, dass sie für Kopfhörer von Belkin geworben haben…
Zitat: „Der „Wo ist?“-fähige SOUNDFORM Freedom True Wireless In-Ear-Kopfhörer von Belkin verfügt über eigene Treiber für beeindruckenden, satten Sound und wird in diesem Frühjahr erhältlich sein.“

@Rema gut das ist aber in diesem Fall eine Win Win Situation.

Schon, hätte nur nicht gedacht dass sie da Werbesprüche auftischen. Stehen ja in Konkurrenz zu den AirPods Pro.

Das glaube ich nicht. Auf Amazon sind jetzt sogar schon Hüllen und Zubehör für die AirTags verfügbar, deswegen glaube ich auch nicht, dass Apple die nie rausbringen wird. Ich glaube auch nicht, dass die sich das einfach nur ausgedacht haben weil ich habe mir 2 von verschiedenen Herstellern bestellt und die Maße waren gleich.

Amazon Link:
https://www.amazon.de/s?k=airtags&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&ref=nb_sb_noss_1

Das würde ich aber noch nicht als Beweis sehen… Die Maße sind ja schon ziemlich bekannt.

1 Like

Also bei mir kommt da ein Klebestreifen und 2 Plastik Halter raus … das als Beweise zu sehen … denke eher da wollen ein paar versuchen für den Fall „erster“ zu sein

Aber es bleibt spannend

1 Like