Hilfe: Wie Ordner Icons ändern? (Big Sur)

Hallo Leute,

überall gibt es Anleitungen wie man die Icons für Programme ändert. Nirgends steht leider wie man das Icon vom „Programm“-Ordner ändern.
Ich habe diesen Ordner in meinem Dock, da ich es aufgeräumt mag und nicht alle Programme in meinem Dock haben möchte. Aber es sieht auch nicht cool aus. Da gibt es wesentlich schönere Icons.
Unter älteren Systemen ging es Problems. Unter Big Sur leider nicht mehr. Gibt es da einen Trick oder Workaround?

Über eure Hilfe wäre ich echt froh.

Gruß
Jan

Herzlich willkommen hier im hilft!Forum!

Ich weiß jetzt nicht welche Anleitungen du für die Applikationen gefunden hast, aber eigentlich sollte es bei jedem Ordner genauso gehen.
Also Auswählen cmd + i und dann oben links das Icon auswählen und ein anderes einsetzen.
Wichtig dabei zu beachten ist, dass der Programme Ordner nicht auf Benutzerebene sondern Systemebene (/Applications ist. Somit wirkt sich jede Änderung auf alle Nutzer des Computers aus, und es sind dafür Administrator-Rechte erforderlich.

Ich hoffe, ich konnte deine Frage damit klären!
Viele Grüße Bergrübe

2 Like

Hallo Bergrübe,

erst einmal danke für deine Antwort.
Ich weiß, ich habe meinen SSD’s auch eigene Icons gegeben.
Deinen Tipp habe ich ausprobiert. Rechte habe ich alle, funktioniert leider trotzdem nicht. :slightly_frowning_face:

Inwiefern funktioniert es denn nicht? Passiert nach der Tastenkombination einfach nichts/wird obwohl bis dahin alles klappt das Icon nicht geändert/kommt eine Fehlermeldung/…? Könnte schon mal hilfreich sein.
Viele Grüße, Daniel

Hallo Rema,

es passiert leider nichts. Den „Programme“ Ordner habe ich unter /System mit CMD+i geöffnet.
Anschließend habe ich das Schloss geöffnet. DAs komische ist hier: Die Ordnergröße ist kleiner als die im „Benutzer“. Ich habe nur meinen Account drauf und bin Admin. Ich habe sogar mein Icon, welches ich dort einsetzen möchte, als .icns-Datei. Habe grade mal ein .png versucht einzusetzen geht leider auch nicht. Es passiert leider einfach nichts. Eine Fehlermeldung erscheint ebenfalls nicht.

Nutze ein MacBook Pro 2018 mit Big Sur (11.2.3)

Vielen dank schon einmal an Alle für eure Unterstützung. :slight_smile:

Liebe Grüße
Jan

Wenn du eine .icns Datei hast, müsste es reichen diese im Ordner mit dem Namen .Icon zu speichern.

Wenn du es über das Info Fenster machen willst, must du das Bild in Vorschau öffnen, das gesamte Bild mit dem Auswahlrechteck auswählen, und dann cmd-c.
Im Infofenster kannst du dann das Bild oben links anklicken und mit cmd-v das neue Einfügen.

@Bergruebe

Hallo Bergrübe,

deinen ersten Satz verstehe ich leider nicht. Welchen .icon-Ordner meinst du?

Deine zweite Methode funktioniert leider auch nicht. Ich habe mir die Datei mit Vorschau geöffnet und das Icon mit dem Auswahlwerkzeug markiert. Anschließend habe ich es per CMD + C kopiert und versucht im Infomenu des Programme-Ordner einzufügen. Dann kommt leider der Sound als ob ich nichts in meiner Zwischenablage habe.

Habt ihr das mal bei euch Versucht?
Nur nochmal zu Verständlichkeit halber. Ich möchte das mittlere Icon im Dock ändern. :slight_smile:
Wie man sieht habe ich Ordner, links daneben, schon ändern könne. Dort habe ich alle Unterordner wie Bilder, Filme, Dokumente und Co.

Bildschirmfoto 2021-03-24 um 18.53.34

Liebe Grüße
Jan

Nicht in den Programme Ordner, sondern in das Info Fenster vom Programme Ordner. Dort muss du dann das Symbol oben links anklicken, sodass es blau umrandet ist.

Das mache ich ja die ganze Zeit. Das funktioniert nicht.
Probier es mal bei dir aus wenn du grad die Möglichkeit hast. Klappt es bei dir?

Ungern ehrlich gesagt, da ich das Standart Symbol da gerne behalte.
Kann eventuell sein, dass dieser Ordner, da er Systemweit genutzt wird, besonders geschützt ist. Wenn ja, kämest du wohl nur als Root im Terminal weiter.
Genau sagen kann ich es dir aber leider nicht.

Das scheint natürlich eine plausible Erklärung zu sein.
Ich finde einfach das der Ordner einfach nicht ins Dock passt. Ich hatte es schon mal in der Vergangenheit unter Big Sur probiert, da hatte es auch schon nicht funktioniert.

Unter älteren macOS’s hat es damals ganz normal geklappt wie bei allen andern auch…
Naja, dann soll es halt nicht sein.

Einen schönen Abend euch allen noch und Danke für eure Hilfe. :slight_smile:

Liebe Grüße
Jan

Mal so eine Frage, wofür brauchst d den Ordner im Dock, da hat man ja Launchpad.

Das Launchpad habe ich rausgeschmissen.
Ich habe das noch nie wirklich gemocht. Ich bin seit 2011 Mac Nutzer und habe schon immer so gearbeitet. Ich mag einfach die Liste :smile: War einfach schon immer so

Mit einem Rechtsklick auf das Launchpad bekommst du mittlerweile auch eine Liste.

2 Like

Das wusste ich noch nicht. danke für den Tip! Schon umgesetzt. :wink: