HomePod mini 16.3

Hallo ihr Lieben,

hat jemand von euch auch Probleme, dass nach dem Update des HomePod Minis man trotzdem nicht auf die Temperatur zugreifen kann? Also es gibt absolut keine Möglichkeit irgendwas einzustellen. 16.3 ist natürlich installiert.

Bin gespannt, was ihr dazu sagt. :slight_smile:

Liebe Grüße
Niels Liedtke.

4 „Gefällt mir“

Hey Nils,

nur gerade mal kurz quer gelesen, da ich nicht wirklich Zeit habe zu googlen (hab keinen HomePod Mini) … eigentlich sollte die Temperatur automatisch in der Home App angezeigt werden, wenn ich das richtig verstanden habe. Ist dies bei dir nicht der Fall?

Inwiefern willst du denn sonst auf die Temperatur zugreifen?

1 „Gefällt mir“

Genau. Das ist der Fall. Bisher habe ich auch nur die Maßnahme gefunden, dass ich den HomePod Mini zurücksetzen muss. Das ist kein großes Ding aber es hätte sein können, dass es einen Workaround gibt, um dies zu aktivieren.

Ich möchte die Funktion nur nutzen, weil sie da ist. Ich habe sonst absolut keine Verwendung dafür.

2 „Gefällt mir“

Haben ist schließlich besser als brauchen :wink: !

Besprich das Thema doch mal mit Joel im nächsten Podcast :stuck_out_tongue: !

3 „Gefällt mir“

Das werde ich definitiv mit ihn besprechen.

2 „Gefällt mir“

Ich könnte deine Lösung gefunden haben. Die Temperatur wird nur auf Geräten angezeigt, die auch auf iOS 16.3 bzw. iPadOS 16.3 aktualisiert wurden.

So kann ich die Messwerte auf meinem iPhone (iOS 16.3) sehen, jedoch nicht auf meinem iPad mit 16.2.

Keine Ahnung, warum das so ist. Eventuell hatte die HomeApp bis jetzt für einen HomePod noch keine Sensordaten erwartet.


Ich hoffe ja, dass irgendwann auch in HomeKit der Temperaturverlauf angezeigt werden kann. Bis jetzt mache ich das mit dem ioBroker und den Außentemperatursensor meiner Heizung. Wäre aber viel schöner in HomeKit.

4 „Gefällt mir“

Danke dir für den Hinweis. Ein Glück habe ich iOS 16.3 auch auf dem iPhone. Ich glaube ich komme echt nicht um den Reset rum. :melting_face:

Ich hoffe ja, dass Apple das HomeKit einfach einfach macht. Wobei es ja schon recht simpel ist.

1 „Gefällt mir“

Also ich habe vor einigen Stunden das Update drauf gezogen. Direkt danach meine beiden HomePod Mini per Sprache nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit im jeweiligen Raum gefragt und da kam die Antwort das das grad noch konfiguriert wird und ich später nochmal nachfragen soll. Circa 2 Stunden später probiert und zack kamen die Angaben. Grad in die App geschaut und in der Übersicht der jeweiligen Raums stehen auch die Angaben. Gib dem HomePod einfach 1-3 Stündchen nach dem Update zum konfigurieren :wink:

3 „Gefällt mir“

Ich dachte dieses Temperatur messen währe nur in den neuen HomePod exklusiv wegen dem neuen chip oder irre ich mich da?

Du irrst dich :slight_smile: Ist auch im Homepod Mini verbaut

3 „Gefällt mir“

Update: Trotz 20h Wartezeit habe ich mit einem Reset des HomePods das Problem lösen können. :joy::smiling_face_with_three_hearts: Danke an euch!

3 „Gefällt mir“

Hallo Niels,

Mir geht es leider genauso. Ich habe zwei Minis in verschiedenen Räumen und der eine zeigt die Temperatur an und der andere leider gar nicht. :frowning:
Bin mal gespannt, ob uns jemand helfen kann oder einen Tipp hat.

LG
Alex

2 „Gefällt mir“

Reset des entsprechenden HomePods durchführen hilft!

Hallo Alexander, schön, dass du da bist. Tatsächlich hat bei mir ein Reset des HomePods geholfen. Auch so wie @extasyinseln gesagt hat. :slight_smile:

2 „Gefällt mir“