Ich habe es getan - MacBook Pro 14"

Hallo zusammen,

seit Ewigkeiten überlege ich hin und her ob ich mir solch ein Profi-Produkt für den überwiegend privaten Gebrauch anschaffen soll.

Lohnt es sich? Muss das sein?

Das sind Fragen, die immer wieder aufkommen. Aber „JA“ warum denn eigentlich nicht. Ich brauche das Notebook nicht zum Videoschnitt etc. sondern rein für Internet, Schreiben, Bildordnung und paar Kleinigkeiten. Aber ich erfreue mich an hoher Qualität und das ist der Punkt, den das neue MacBook Pro bei mir sehr gut erfüllt. Nach dem Anschauen wusste ich „ja ich will ihn haben“.

Bestellt habe ich mir:

10-Core CPU
16 GB Arbeitsspeicher
1 TB SSD Speicher
Großes Ladegerät

Also das, was es für 2750 Euro so gibt :wink:

Ich werde berichten, ob meine Erwartungen erfüllt wurden :slight_smile:

Liebe Grüße
Marcel

12 „Gefällt mir“

Ja, so ein kleiner Erfahrungsbericht wäre echt klasse :+1:t2: :blush:

6 „Gefällt mir“

:+1: Auf jeden Fall. Freue mich darauf. Wird sicherlich anderen bei der Kaufentscheidung helfen. Gruss Jannis
PS: Mein Vater hat sich diese Maschine auch nach langem überlegen gegönnt. Er ist total happy damit und ich bin auch richtig beeindruckt.

4 „Gefällt mir“

Danke Danke, bin auch schon sehr aufgeregt :slight_smile:

Er soll zwischen dem 15-17.03. ankommen :slight_smile:

6 „Gefällt mir“

Ja, daß würde mich auch sehr interessieren.

4 „Gefällt mir“

Gute Wahl mein Lieber!

4 „Gefällt mir“

Danke danke :slight_smile:

So ich warte immernoch. Die Lieferzeit ist gerade nicht die Beste, aber was solls. Angeblich soll es bis nächsten Donnerstag bei mir sein :slight_smile:

4 „Gefällt mir“

Soooo morgen ist es soweit, UPS liefert das Macbook :slight_smile: Bin schon so gespannt. Gut, dass es via UPS kommt, das klappt immer reibungslos.

Werde morgen vom neuen Rechner berichten, wenn ich dazu komme ihn einzurichten :slight_smile:

5 „Gefällt mir“

Moin zusammen,

so das ist die erste Nachricht vom neuen Rechner. Ich muss sagen „GEILES DING“. Macht echt spaß und die Qualität ist echt super.

Bilder kommen :slight_smile:

Liebe Grüße
Marcel

7 „Gefällt mir“

Sehe ich da im Hintergrund etwa einen Windows Rechner??? Ne Spaß alles in Ordnung, cooles Teil! Ich freu mich auf deinen Erfahrungsbericht :+1:t2::+1:t2::+1:t2:
Eine schöne Woche :blush:

3 „Gefällt mir“

Du machst mich schon etwas neidisch.
Ich bin ja gespannt, wie sehr dir die Notch im täglichen Leben auffällt.

5 „Gefällt mir“

Moin zusammen,

so der erste Tag ist soweit geschafft. Erstes Fazit:

  • Perfektes Gerät für mich, handlich, qualitativ hochwertig, passend
  • Akku heute ca. 8 Stunden gehalten (viel Einsatz mit vielen Hintergrund Aktivitäten)
  • Lüfter geht nie an, perfekte RUHE

So weiter gehts. Der Rest auf dem Schreibtisch muss angepasst werden. Ich habe noch an der Arbeit eine selbst gekaufte Logitech MX Keys Tastatur liegen. Die ist für MAC und PC und ich denke mal die würde hier ganz gut hinpassen. Das Schreibgefühl ist echt gut und meiner Meinung nach besser als bei der original Apple.

Maus:
Die Frage ist jetzt aber „Welche Maus nehme ich“. Entweder auch eine MX Master von Logitech oder ein Magic Trackpad. Hm? Wo sind die Vor- und Nachteile? Ich finde es ist eine sehr schwere Entscheidung.

Schreibtischunterlage:
Was soll ich da nehmen? Habe mal was gesehen aus Filz. Ich würde gerne etwas großes haben, wo ich Maus und Tastatur drauf abstellen kann.

Monitor/e:
Ich verwende aktuell zwei Monitore, finde ich auch sehr gut, da ich auf dem einen Monitor ein Video schauen und auf dem anderen etwas sinnvolles tun kann. Leider ist die Bildqualität einfach nicht „gut“ und Stand der Technik. Ich würde hier gerne etwas dran ändern. Die Frage ist nur in welche Richtung. Ich möchte das „da was schauen und da was machen“ beibehalten. Nur muss man da heute immer noch zwei Stück nehmen, oder geht das auch anders. Ich kenne mich leider mit den Ultrawide Monitoren nicht aus. Eventuell könnt ihr mir in diesen Dingen weiterhelfen.

Erfahrungen helfen immer :slight_smile:

Viele liebe Grüße
Marcel

Ja ist noch ein altes Bild. Am Ende gibts eins mit neuem Rechner :wink:

4 „Gefällt mir“

Zur Maus: ich bin sehr zufrieden mit der MX Master 3, jedoch habe ich noch nie das Magic Trackpad (außer im MacBook) ausprobiert. Hier im Forum wird grade übrigens ein Trackpad angeboten.

Zur Unterlage: Falls du, wie ich, am Schreibtisch oft kalte Finger bekommst, kannst du mal nach beheizten Unterlagen suchen.
Ich habe mit denen leider (noch) keine Erfahrung.

3 „Gefällt mir“

Ich wünsche dir viel Spaß :wink: mit dem MacBook :computer:

2 „Gefällt mir“

Mooooin,

so richtig bin ich leider noch nicht mit den obigen Fragen weitergekommen. So recht weiß ich es noch nicht, was ich nehmen sollte.

Liebe Grüße
Marcel

4 „Gefällt mir“

Ich würde dir persönlich zu einem Magic Trackpad raten, einfach weil es (meine Meinung) wesentlich angenehmer ist zu bedienen, und du die zahlreichen Gesten von MacOS verwenden kannst.

4 „Gefällt mir“

Moin,
Zu der Maussituation würde ich sagen, dass MacOS für ein Trackpad geschaffen ist und das Magic Trackpad echt mega gut ist. Wenn du schon etwas Erfahrung hast ist das besonders gut, ansonsten musst du dich erstmal mit den vielen verschiedenen Gesten vertraut machen, welche auch meiner Meinung nach sehr viel vielseitiger sind.

Als Schreibtischunterlage kann ich Grovemade sehr empfehlen, von Filz bis Kork ist alles Dabei. (Sehr hochwertig und dementsprechend teuer)

Bei den Monitoren ist es wirklich super unübersichtlich. Als erstes mal würde ich dir zu einem Ultrawide Monitor raten, die sind einfach so gut und der Workflow ist sehr wie cooler als mit zwei Monitoren. Da gibts z.B. den LG 34WK95U 86,36 cm (34 Zoll) 5K UltraWide UltraFine Monitor.
(1200€ Bei Amazon) wer nicht so viel ausgeben möchte, dem würde ich mal nen Besuch auf der LG-Website empfehlen und mit den verschiedenen Filtern spielen. Es gibt ja mittlerweile für alles Was. Xiaomi hat auch einen ultrawide im Sortiment der auch recht gut sein soll.

Hoffe ich konnte vielleicht etwas helfen
Lg

2 „Gefällt mir“

Hallöchen,

super, vielen Dank :slight_smile: Schaue ich mir auf jeden Fall mal an :slight_smile:

Liebe Grüße
Marcel

1 „Gefällt mir“