iOS und iPad 15 Beta

Hallo zusammen,

Da ja bald die iOS und iPad 15 Beta rauskommen wird, wollte ich mal fragen ob man Zugriff erhalten kann auf die Beta. So das man nicht auf die public warten muss.

Muss man dafür nen DevAccount bei Apple holen und kaufen oder gibt es auch andere Möglichkeiten?

Danke und schöne Grüße aus München
Marco

1 Like

Gute Frage würde mich auch interessieren :thinking:da ich ja auch immer auf die Public warte

3 Like

Die einzige Möglichkeit die Developer-Beta zu testen, ist ein kostenpflichtiger Developer-Account.

Wenn man nicht investieren möchte, bleibt nur das Warten auf die Public-Beta.

Ich persönlich steige wegen Gründen der Stabilität erst recht spät, gegen Ende August/Anfang September auf die Beta um.

4 Like

War auch meine idee erst spät reinzukommen aber da die Beta sowas von nice ist kann ich nicht anders als sofort die beta zu laden auch wenn sie noch bugs haben könnte

Die einzigen sicheren und offiziellen Wege sind Developer und Public

1 Like

Ja das geht mir auch so :blush:

1 Like

Ich hoffe sie kommt noch diesen Monat irgendwie obwohl es Juli erscheinen sollte hoffe 1.7

Man kann sich auch hier ein Developer-Profil laden, ohne einen Developer-Account zu haben:

https://betaprofiles.com/

Habe gestern erstmal die Beta auf mein 2. iPad geladen und getestet :grin:

1 Like

Soll man nicht machen aus Sicherheitsgründen und es kann zu einer komplett Konto sperre führen oder Ausschluss aus der Beta.Selbst Joel sagte mal in einem Video das man es nicht machen sollte.

1 Like

Deswegen ja mein 2. iPad, worauf mein ICloud Account nicht aktiviert ist und somit auch nichts gesperrt werden kann. Außerdem ist es als 2. iPad auch nicht in produktiver Verwendung.

1 Like

Meint ihr man könnte mit einer Amerikanischen Apple ID oder mit Land Einstellung Amerika die neue Apple Wallet Funktion nutzen?

Hmm gute Frage, damit habe ich mich noch nicht beschäftigt. :thinking:

1 Like

Das ganze muss dann ja aber auch noch von den lokalen Behörden akzeptiert werden, oder nicht?

Bis jetzt kannst du nur den US-Amerikanischen Führerschein hinterlegen. Es ist aber nicht gesagt, ob dieser auch bei Fahrzeugkontrollen akzeptiert wird. In der Keynote wurde nur von Flügen ab nächstem Jahr gesprochen.

Ein Developer Account ist grundsätzlich kostenlos, um ihn aber Komplet zu aktivieren, muss man jährlich 99,00€ in den Topf werfen. Kann dafür aber auch Apps veröffentlichen oder die Maps API nutzen.

1 Like

Ich lade das Beta Profil schon viele Jahre dort runter und hatte noch nie Probleme damit :+1:

1 Like

Gehe einfach auf betaprofiles.com und du kannst dir ganz legal deine Batas für Deutschland Downloaden.

Ne, lass das lieber. Damit riskierst du eine Account Sperrung.