iPad Air 3. Generation mit einem Monitor verbinden

Hallo Community,

ich würde gerne versuchen mein iPad mit einem externen Monitor zu verbinden mittels Kabel. Es handelt sich dabei um das iPad Air 3. Generation. Dies hat ja noch einen Lightning Port und keinen USB-C-Anschluss. Gibt es vielleicht doch irgendeinen Weg das iPad mit dem Monitor zu verbinden? Geht es z.B. mit dem VGA auf Lightning Adapter von Apple?
Vielen Dank für eure Antworten

2 „Gefällt mir“

Du könntest alle möglichen Adapter von Apple nehmen (bei Drittanbietern wäre ich vorsichtig, habe da schon schlechte Erfahrungen mit Bildsignal gemacht). Hängt natürlich auch vom Monitor ab. VGA würde theoretisch gehen, würde ich aber nicht empfehlen. Kann der Monitor nichts digitales wie (mini) HDMI, Thunderbolt, (mini) Displayport oder DVI? Am einfachsten wäre dann der HDMI Adapter auf Lightning:

2 „Gefällt mir“

Dem kann ich nur zustimmen und hinzufügen das ich auch bei Drittherstellern schon gute Erfahrungen gemacht habe.

Einziger Nachteil ist, dass solange das iPad angeschlossen ist, der Monitor nicht in den Ruhestand geht.

2 „Gefällt mir“

Hallo Silvan,

ich habe an meinem Monitor einen HDMI Anschluss. Dieser ist allerdings schon belegt und daher dachte ich wäre der VGA Anschluss geeignet. Welche Anschlüsse er noch hat müsste ich mal nach schauen.
Was sind denn die Vorteile von HDMI gegenüber VGA?
Viele Grüße

Grundsätzlich:
HDMI unterstützt eine höhere Qualität und auch normalerweise die Übermittlung von Audio.

2 „Gefällt mir“

Bergrübe hat es schon gut auf den Punkt gebracht. Grundsätzlich ist es einfach sinnvoll ein digitales Signal aus Gründen der Bildqualität digital zu belassen und nicht auf analog zu wechseln. VGA ist ein sehr altes Interface und damit auch sehr anfällig für Störfaktoren wie beispielsweise lange Kabel. Und es wird nur maximal Full HD@16:10 (1920x1200) unterstützt. Je nach iPhone hast du auch hier eine höhere Auflösung.

2 „Gefällt mir“

Würde es auch funktionieren, wenn ich das eine Ende des HDMI Kabels in den Adapter (der mit dem iPad verbunden ist) stecke und das andere in einen HDMI Splitter, der dann mit dem Monitor verbunden ist? Ich hab an meinem Monitor halt nur einen HDMI Slot und da der eigentlich schon besetzt ist würde ich es dann so machen.
Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Ja, aber es funktioniert alles auch mit einem VGA oder DVI Kabel. Neue Monitore haben nur kein VGA mehr. Aber wenn du keine top modernen Leistungen (z.B. schnellere Wiederholrate oder höhere Auflösung) brauchst, sind die alten Anschlüsse/Technologien auch noch gut zu gebrauchen.

Mein Monitor ist z.B. noch so alt, dass er nicht mal HDMI hat, sondern nur DVI & VGA.

2 „Gefällt mir“

Du kannst diesen Adapter verwenden. Ich benutze ihn auch täglich.

1 „Gefällt mir“