iPad Screen reagiert nicht und hat immer wieder Aussetzer

Hallo liebe Community

Ich hätte eine Frage. Mein Vater hat ein iPad Pro 12,9“ (2 Gen.).
Dieses hat so einen komischen Fehler. Das Display reagiert manchmal in unregelmäßigen Abständen nicht. Es ist nicht so das es nur an bestimmten Stellen ist, sondern immer an anderen. Dieser Fehler tritt punktuell auf aber nicht auf dem ganzen Display. Ärgerlich ist es vor allem auch beim Schreiben. Immer wieder kommt es vor, dass es gewisse Buchstaben nicht annimmt. Regelmässigkeiten habe ich bis jetzt leider keine festgestellt. Das iPad ist dann wie eingefroren. Teilweise muss man den Buchstaben 3 mal drücken, manchmal nimmt es den Buchstaben aber auch gar nicht an.

Wir haben schon alles versucht. Selbst ein komplettes Neuaufsetzen hat nichts gebracht.
Leider konnte der Apple Shop auch nichts feststellen und hatte keine Lösung für das Problem.

Habt ihr vielleicht noch einen Tipp. Oder hat jemand das gleiche Problem und konnte den „Bug“ eliminieren? Wir wissen echt nicht weiter. Ziemlich nervige Angelegenheit!

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüsse
Jannis und Stefan

1 Like

Hey Zusammen,

Hab das Thema bei meinem iPad Pro 11“ von 2018 auch immer wieder. Hatte es auf iPadOS 14 geschoben.

Da ich nur wenig auf dem iPad schreibe, stört es mich nicht so extrem und habe bisher sonst auch nichts dagegen unternommen.

Hoffe es weiß hier jemand eine Lösung.

Viele Grüße
Simon

1 Like

Hast du schon mal ein kalt-Aus/erzwungener Neustart versucht?
Dazu Powerknopf und Hometaste gleichzeitig drücken.

Bei diesem Verfahren werden normalerweise Sachen zurückgesetzt, an die man sonst nicht kommt. Eventuell hilft es ja.

1 Like

Hi Bergruebe
Vielen Dank für deine Antwort.
Ja das haben wir gemacht. Wird bei jedem kleine Problem als erstes ausprobiert.

2 Like

OK, dann scheint es wohl komplexer zu sein.

Ich kann mir eher weniger vorstellen, dass es aufgrund eines Softwareupdate passiert, dann müssten im Normalfall deutlich mehr User betroffen sein.

1 Like

Das kann gut sein, wäre ja auch logisch.

Dann bleibt uns wohl nur noch übrig das Display auszutauschen und zu hoffen, dass es dann wieder reibungslos funktioniert.
→ Denn es nervt, je länger desto mehr… :rage:.

Vielleicht meldet sich ja noch jemand mit einer glorreichen Idee / Lösung.

1 Like

Ich kenne mich jetzt mit den internen Verbindungen im iPad nicht wirklich aus, aber könnte nicht auch ein Wackelkontakt in der Verbindung zwischen Display und iPad sein?

Mich wundert es etwas, dass bei dir immer nur Teilbereiche betroffen sind, und diese sich wechseln.

1 Like

@Simon_Eichfelder
Tritt es bei dir punktuell oder auf dem ganzen Display auf?

1 Like

Bei mir tritt es eher punktuell auf, in manchen Bereichen gar keine Probleme, in anderen dafür häufiger.

1 Like

Ok. Wie bei uns. Genau das selbe Verhalten.

1 Like

Habt ihr mal versucht das Gerät neu einzurichten?

Hallo Zocker2020
Vielen Dank für deine Antwort.
Ja das haben wir gemacht, aber leider erfolglos :disappointed:.

1 Like

:disappointed_relieved: :cry: hmm das tut mir leid dann bin ich überfragt was da los ist du sagst ja ein gewisser Punkt funktioniert nicht aber alles andere schon.Vielleicht System neu rauf spielen?Eventuell auf IOS 15 Beta warten vielleicht wird es dann gefixt.

Hab bei meinen Uhralten Ipad Air 1.Gen das Problem gehabt das er Eingaben zum Beispiel beim Schreiben tritt es am häufigsten auf das es nicht reagiert oder Buchstaben Eingaben löscht oder doppelt eingibt oder alles löscht es ist wie eingefroren.Ist es eventuell sowas auch bei dir?

Vielleicht das hier?

Dankeschön. Ja so ist es. Der Apple Shop hat ja nichts gefunden. Zudem ist keine Garantie mehr vorhanden. Dann sind wir ja doch nicht so alleine mit dem Problem. Mal schauen, ob wir es noch „gefixt“ bekommen.

1 Like