Kann ich die Ordnerstrukturierung voreinstellen?

Hallo, ich bin es mal wieder :smiley: Ich habe da mal eine Frage und hoffe Ihr könnt mir behilflich sein.

Ich habe mir da ein neues MacBook zugelegt und habe festgestellt das alle neuen Ordner die ich erstelle und dann auch die Dateien die sich in den Ordner befinden, nicht sortiert werden sondern einfach mitten im Ordner bleiben. Also ich muss das dann immer von Ordner zu Ordner per Rechtsklick → „Sortieren bzw. aufräumen nach“, manuell selber einstellen. Kann man das nicht in den Grundeinstellungen schon machen, sodass bei jedem neuen Ordner das ich erstelle die Einstellung schon gemacht ist?
Ich weiß nicht wie ich das damals auf meinem alten iMac gemacht habe, aber das passiert mir auf meinem iMac nicht mehr. Also muss das ja irgendwie gehen oder?

Ich bedanke mich jetzt schonmal für die Antworten.
Grüße :sunglasses:

1 „Gefällt mir“

Eine Möglichkeit ist, dass du die Dateien nicht direkt in den Ordner legst, sondern sie in den Ordner „hineinwirfst“ (?), Also per Drag and Drop über dem Ordner loslässt sodass sie in dem Ordner gehen.
Eine Einstellung, dass es immer sortiert wird, ist mir grade nicht bekannt.

Den Ordner kannst du sonst auch per Tastaturbefehl ⌃ ⌥ ⌘ 1 sortieren. (hier nach Name) Die anderen Befehle findest du in der Menüleiste unter Darstellung > Sortieren.
Wenn du die häufige verwenden möchtest, kannst du dir die auch in den Einstellungen unter Tastatur > Kurzbefehle vereinfachen.

Frohes neues Jahr! :fireworks:

2 „Gefällt mir“

Okay. Und kann ich es zumindest so einstellen das wenigstens die Dateien nicht einfach mitten im Ordner liegen sondern aufgeräumt auf der Fläche des Ordners sind? Also unabhängig das sie sortiert werden? Das meinte ich auch eher, weil auf meinen iMac ist das so.

1 „Gefällt mir“