Kaufberatung: iMac Pro Peripherie

Hallo liebe Community,

Apple hat ja nach dem Auslaufen des iMac Pro nun auch vor einigen Wochen das Zubehör (Magic Mouse 2, Magic Keyboard und Magic Trackpad 2) aus dem Apple Store rausgenommen. Im Amazon.de: Apple Store ist das Zubehör noch vorhanden und ich bin am überlegen mir dieses für mein zukünftiges MacBook Pro zu sichern. Allerdings habe ich nun unter Kompatibilität gelesen, dass wohl nur Geräte ab einem bestimmten Baujahr kompatibel sind:

Wie hoch ist nun die Wahrscheinlichkeit das dieses Zubehör nicht mehr mit dem kommenden Macbook kompatibel sein wird? Ich meine das wird doch an sich über Bluetooth verbunden und müsste doch dementsprechend auch in den neuen Generationen einsetzbar sein oder meint Ihr das Apple hier einen nicht so schönen Move macht? Immerhin kann Apple ja sagen das das Zubehör nie zusammen kaufbar gewesen ist (also kommende Mac’s und ausgelaufene Peripherie).

Hi Belphegor,

ich denke nicht, dass es ein Problem sein wlrd das genannte Zubehör mit zukünftigen Macs zu verwenden. Wie du schon sagtest, es läuft über BT.

2 Like

Ich stimme Silvan zu.
Eventuell bekommt die neue Tastatur Softwareseitig mehr Funktionen, die du dann nicht hättest.

2 Like

Puhhhhh was würdet Ihr denn an meiner Stelle machen? An sich mag ich es auch gar nicht Dinge zu holen, wo nicht klär ist ob und wie sie kompatibel sind. Nur die space-grey Variante sieht halt so mega geil aus und auf Dauer möchte ne Workstation bestehend aus Monitor (möglicherweise sogar das Pro Display XDR), dem MacBook Pro (schön in nem Stand) und eben Mouse, Keyboard und TrackPad einrichten.

Und das sind wir beim nächsten Problem: sieht das optisch überhaupt aus? Ich meine das space-grey bei den MacBooks ist ja heller und auch der Stand vom Pro Display XDR ist ja hell. Aber die Peripherie in weiß geht auch mal gar nicht.

Kaufen, testen und wenns nicht klappen sollte hier im Forum oder bei eBay Kleinanzeigen wieder verkaufen :wink:

2 Like

Okay also rein aus purer Panik das demnächst die space-grey Variante gar nicht mehr zu bekommen ist (oder zu Mondpreisen) habe ich gestern die Bestellung getätigt. Habe mich zuletzt immer mal wieder über ausgelaufene Apple Watch Armbänder geärgert, was ich hier natürlich komplett vermeiden will. Durch den Prime Day kam leider kein weiterer Rabatt hinzu (nur die Magic Mouse 2 in weiß ist auf 65 € unter). Das Keyboard hat sogar schon Lieferzeit drauf. Ich hoffe das wird nächste Woche dann wirklich versendet.

Sollte das Zubehör wirklich nicht mehr mit den kommenden MacBooks kompatibel sein, werde ich @extasyinseln Rat befolgen und es Weiterverkaufen.

Du meinst wie aktuell bei der neuen iMac Tastatur der Touch-ID Button?

1 Like

Das ist ja wirklich Hardwareseitig, eher das z.B. die neue Gen dann eventuell zukünftig noch besser mit dem iPad läuft.
Wer weiß was noch so kommt. Aber grundsätzlich ist es ja eine gute Tastatur, also sollte es schon gehen.

Okay am iPad habe ich ja das 400 € Magic Keyboard Moped fürs iPad dran. Dafür würde ich dann das richtige Keyboard nicht brauchen.

Heute kam schon mal die Magic Mouse 2 und das Magic Trackpad. Die sind ja suuuuper klein von der Verpackung her. Richtig süß. Aber auf der Rückseite steht ja immer das Produktionsjahr. Viele hat Apple wohl nicht produziert / verkauft. Die Mouse ist von 2019 und das Trackpad sogar noch von 2018.