Kontakte vervielfältigt!

Hallo!

Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass sich meine Kontakte vervielfältigt haben, ohne daß ich weiß wie und warum. Teilweise ist ein Kontakt bis zu 70x aufgeführt. Mittlerweile habe ich an die 15.000 Kontakte :see_no_evil: Kennt jemand dieses Problem? Aufgefallen ist mir eine Zeile/Adresse beginnend mit: ms-outlook://people/…in jedem dieser Duplikate und einen Hinweis in der Notiz, dass der Kontakt angeblich schreibgeschützt ist.

Ich würde mich freuen, wenn mit jemand helfen könnte… vielen Dank im Voraus.

VG

Sven

Guten Abend,

dieses Problem ist mir auch einmal passiert.

Es ist aber schon paar Jahre her!

Ich kann mir gut vorstellen, warum du dieses Problem hast.

(Meistens ist es ein Bug in der Software).

Es ist sehr wahrscheinlich, dass manche Accounts (wie z.B von GMail, Outlook und andere Dienste) deine Kontakte kopiert haben und diese dann auch im Telefonbuch doppelt gespeichert werden…

Bei mir hat damals folgendes funktioniert:

  1. Den Zugang zum Telefonbuch verweigern (bei den Einstellungen & in der App)

  2. Von dem jeweiligen Dienst abmelden

  3. Wieder anmelden (evtl. auch Gerät neu starten)

Bei mir hat es damals funktioniert.
Wenn es nicht klappen sollte, würde ich mal den Support
kontaktieren in deinem Fall Microsoft. :grinning:

Mit freundlichen Grüßen

Julius

Vielleicht hilft dir auch die Duplikat-Suche von der MacOS Kontakte-App, du findest sie in der Menüleiste unter Visitenkarte / Duplikate suchen.
Es löst aber natürlich nicht das Problem, wieso die Kontakte vervielfältigt werden.

Aber die obige Lösungsidee hört sich weit aus vielversprechender an!

Viel Erfolg und Grüße
Bergrübe

1 „Gefällt mir“

Guten Morgen!

Vielen lieben Dank für Eure Antworten & Tipps. Leider funktioniert beides nicht :pensive: Die Outlook-App habe ich seit mehreren Tagen nicht mehr auf dem iPhone. Den Tipp mit der MacOS Duplikatssuche geht bei mir nicht, da ich seit 3 Monaten nur noch ein iPad Pro nutze. Komisch finde ich nur, dass die Duplikate auch in meinem icloud-Account vorhanden sind…Den Tipp mit dem Support von Microsoft werde ich wohl mal nächste Woche versuchen.

VG

Sven

1 „Gefällt mir“