Leistungsvergleich MacBook Pro 13 Zoll Silikon

Hallo zusammen,

nach der Keynote bin ich gespannt wie gut sich das neue MacBook Pro 13 gegenüber anderen dann schlägt.
Ich habe ein MacBook Pro 15 von 2018 mit 16gb RAM, je nachdem wie gut es sich schlägt überlege ich es zu tauschen.

Was denkt ihr?

1 Like

Also wenn man nur auf die Benchmarks schaut, dann schaut es fast dannach so aus als ob das MacBook Air mit M1 Chip, das MacBook Pro 16" mit Intel i9 um einiges schneller ist.
(Quelle: https://twitter.com/bengeskin/status/1326790917873930242?s=21)

Was auf jeden Fall fix seien sollte ist, dass das MacBook Air eine viel bessere Akkulaufzeit als dein MacBook Pro 15" haben wird.
Ob dir die Leistung des M1 Chips etwas mehr bringt, hängt sehr davon ab, welche Programme du benutzt. Wenn du nur Apple eigene Programme benutzt, dann wirst du sicherlich einen Unterschied merken. Wenn du aber zum Beispiel die Adobe Creative Cloud benutzt, dann solltest du glaube ich noch auf nächstes Jahr warten, bis eventuell der M2 rauskommt. Bis dahin sollten alle gängigen Programme auf Apple Silicon optimiert sein.

1 Like

Vielen Dank für die super Antwort.
Ich bin mit meine 15Zoll soweit ja auch voll und ganz zufrieden. Nur gefällt mir doch die 13Zoll Varianten besser.
Denke auch das es sich mit dem neuen Chip erstmal setzen und etablieren muss. Wer weis wie gut die Kombi innerhalb des Chips läuft.

Wie Joel schonmal gesagt hat, wenn man nicht immer die neuste Generation benötigt sollte man lieber 1,2 Generationen warten :wink:

1 Like