Mac iCloud Drive Auto Download von Datein deaktivieren

Kann ich das automatische downloaden von iCloud drive Dateien auf dem Mac für immer ausschalten?

Ich habe dort nämlich ca. 300 GB Dateien gespeichert, die nicht wichtig sind und die ich nicht auf dem Mac immer haben will.

Es ist ein MacBook 2016 13”

Gibt es da vielleicht einen Terminal Befehl?

Ich freue mich sehr über eine Antwort, weil ich dazu nirgendwo anders etwas gefunden habe.

LG,
Leo

2 Like

Soweit ich weiß, kannst du halt die iCloud Synchronisation generell ausschalten, das heißt, aber auch das deine Dokumente usw. dann halt nicht in der Cloud liegen und du dann immer nur örtlich zugreifen kannst also auf dem Gerät, auf dem du die Datei bearbeitet hast oder heruntergeladen hast.
Einen schönen Tag

1 Like

Vielen Dank für deine Antwort. Ich würde schon gerne iCloud Drive angeschaltet lassen. Gibt es eine Möglichkeit, nur einen bestimmten Ordner in der iCloud für immer auszulagern?

1 Like

Bitte falsches korrigieren:
Der iCloud Drive Ordner Ist ein Cloud Speicher zur Synchronisation zwischen Deinen Geräten, insoweit zum Ordner und Daten sichern. Alle Daten sind in der iCloud und auf deinem Mac lokal gespeichert.
Bilder sind auch auf deinem iPhone gespeichert, entweder in Originalgrösse oder nur Vorschaubilder, je nach Einstellung.
Die iCloud ist ein Synchronisationsdienst, kein Backup oder Speicher zur Auslagerung.

Ich nehme dann mal dein Angebot zu korrigieren an: :wink:
iCloud Drive ist durchaus ein Speicherdienst und für iOS/iPadOS sogar ein BackUp-Dienst.
Je nach Einstellung sichert dein Mac immer eine komplette Kopie der iCloud, oder versucht dies zu mindest. Im zweiten Fall wird Speicherplatz freigegeben, falls dies von Nöten ist.

Diese Einstellungen findest du in den Systemeinstellungen unter iCloud > Details von iCloud Drive.
Den Download von bestimmten Daten kannst du manuell per Rechtsklick im Finder löschen, oder du deaktivierst iCloud Drive komplett auf deinem Mac. Dann kannst du allerdings nicht mehr auf die Daten über den Finder zugreifen.

4 Like

Danke, backup ist absolut Speicherung!
Hierauf hast du dich im Weiteren bezogen - denke ich: iCloud-Einstellungen ändern - Apple Support (DE)

Du sagst „Den Download von bestimmten Daten kannst du manuell per Rechtsklick im Finder löschen“ Ich kann nicht sehen, wo der Finder mitspielen sollte. Was sehe ich nicht oder falsch?

Das iCloud-BackUp gibt es nur für iPhone, iPod touch und iPad.

Ja, da kannst du insgesamt iCloud Drive am Mac deaktivieren, wüste aber nicht, wieso man das wollen würde.

Im Mac Finder kannst du einen Rechtsklick auf Ordner machen, die in der iCloud gespeichert sind und dann entweder den „Download entfernen“ oder wenn es nicht geladen ist „Jetzt laden“ auswählen.

3 Like