Mac M1 24" als Monitor für MacMini M1 nutzbar?

Ich bin Umsteiger von Win auf Mac. Das MBP M1 besitze, nutze ich seit Frühjahr.
Ich wollte noch nicht beim 24"er zuschlagen, ohne den neuen 27"er/30"er gesehen, erlebt zu haben. Nun aber wird das mit diesen Geräten doch noch „lange“ 1/2-1Jahr dauern (Ungewissheiten der Lieferung zusätzlich).
So könnte ich mein Problem lösen, indem ich jetzt den billigsten 24"er kaufte und - sollte mir der größere Screen-Mac später nicht zusagen, mit einen macMini aufpeppen, M1 genügt, brauch kein M1X oder M1 Pro.
Blödsinn?

2 Like

Hallo Wolfollows,

so wie ich das verstehe, willst du dir einen iMac mit M1 kaufen und dann später einen Mac mini M1 daranschließen. Ich finde das macht keinen Sinn, da du in beiden Geräten den selben Chip hast.
Kann sein, dass man den nicht mal an den iMac anschließen kann, da im iMac ja schon ein PC integriert ist. Vielleicht geht es aber auch doch, hab ich halt noch nicht ausprobiert.
Aber wie gesagt, sind halt die gleichen Chips und ich würde es nicht machen.
Hoffe ich konnte dir damit helfen,
Viele Grüße

1 Like

Danke für Aw! Am liebsten hätt ich j e t z t einen 27“Mac M1. Krieg ich nicht.

Evtl nehme ich ja später tatsächlich einen 27“Mac M1Pro oder wie der Chip dann auch genannt wird, auch wenn er mehr kann als ich brauche, Aber das Gesamtgerät incl Desighn ist ja noch nicht veröffentlicht.

Bis dahin will ich mir mit einem - dann überflüssigen - 24“Mac-Neukauf behelfen.

2 Like

Ich möchte hier nur kurz hinzufügen, dass man den iMac nicht so einfach als Bildschirm nutzen kann. Das geht nur bei ein paar älteren Modelle, außer man nutzt Drittanbieter Software und streamt den Bildschirminhalt. Würde ich aber nicht empfehlen.

3 Like

Ab macOS Monterey kannst du zwar per AirPlay auf den Mac übertragen, jedoch würde ich diese Lösung nicht als einzigen Bildschirm nutzen, da es wahrscheinlich nicht immer ganz Reibungslos laufen wird und etwas Verzögerung normal sein wird.

@Wolfollows ich habe noch nicht ganz verstanden, wieso du überhaupt einen M1 Mac mini an einen M1 iMac anschließen willst. Du könntest dir einen aktuellen iMac kaufen oder mieten und wenn du dann irgendwann auf einen neueren umsteigen willst den einfach verkaufen/zurückgeben. Wofür brauchst du da einen Mac mini? Oder hast du den schon?

1 Like

Es geht ums Geld. Was ich will, ist ein groesserer Apple(!)-Bildschirm als am kleinsten MBP M1.
Nun will ich halt bis ein 27er oder 30er zur Auswahl überhaupt mit Applesiliconchip da ist, günstig - falls ich den 24er wieder verkaufen sollte - ein 24er Gerät nutzen.

Also du willst dein bereits vorhandenes MacBook Pro an einem Apple Bildschirm nutzen und eigentlich ist dir der aktuelle iMac zu klein?
Ich würde dann einfach am Arbeitsplatz den iMac nutzen und unterwegs den MBP, wenn dir es so wichtig ist, dass du an von Apple eingekauften Displays arbeitest.
Das mit dem Mac mini habe ich immer noch nicht verstanden.

1 Like