Mac-Mini ja oder nein

Hey Leute ich bin momentan noch was computer betrifft win Benutzer und wollte mal MacOS ausprobieren mein freund würde mir sein Mac mini von 2011 schenken weil er sich das MacBook Pro 16 zoll gekauft hat der Mac mini von 2011 hat 16 gb ram und eine 240 GB
Solid-State SATA-Festplatte lohnt er sich noch als Mac Anfänger für Emails , world usw ?

1 „Gefällt mir“

Hi Andiii1948,

wir setzen MacMinis aus dem Jahr ein und als Einsteiger Mac sind sie echt klasse. Vorallem weil du bereits eine SSD eingebaut hast, ohne diese macht es echt kein spaß. Wichtig zu wissen ist, das du offiziell maximal bis 10.13. High Sierra Upgraden kannst. Für den Einstieg reicht es aber erstmal locker aus…

3 „Gefällt mir“

Okay das ist super Dankeschön. ja high Sierra reicht mir fürs erste aus

Zum testen ist das ein Guter Mac, grade durch die SSD, wirst du kaum merken das er alt ist, und für den Anfang ist er definitiv ausreichend.

Max Mac OS: macOS 10.13.6

aber mit kleinen Tricks bekommt man auch Catalina drauf :wink:
aber für den Anfang ist High Sierra defintiv ausreichend,

ich selbst nutze für die daily Work sogar noch nen Mac Mini von 2009 mit na 1 TB SSD, er fungiert halt zusätzlich als Dateiserver, ansonsten nutz ich Ihn noch für Mails, surfen, Angebote, ABs, Rechnungen schreiben, und manchmal auch um kleine Bugs in Programmen zu fixen. für alles andere Nutze ich dann das MacBook Air von 2019.

1 „Gefällt mir“

Okay echt man bekommt noch Catalina drauf weil auf der  Seite steht das es nicht mehr geht hätte ich dann Probleme mit dem Mac ?

Naja es ist halt nicht offiziell von Apple, es ist halt von einem Drittanbieter ein Patcher der die Installion Patched.

Hab damit auf meinen Mac Mini High Sierra installiert.

kannst es dir ja mal ansehen: http://dosdude1.com/catalina/

aber wie gesagt es ist nix offizielles von Apple

1 „Gefällt mir“

Okay danke ich werde es mir mal anschauen denke aber nicht das ich es machen werde

Für die ersten Schritte reicht 10.13 definitiv, aber da würde ich auch glaub ich sagen das das aktuell so das OS ist was man mindestens nutzen sollte

High Sierra ist ohnehin eine gute Wahl. Da lagen auch die meisten alten Programme noch.