Mac - Sicher Löschen für Verkauf

hi Leute,
habe mein mac book air zum Verkauf bereit gemacht.
habe meine Festplatte gelöscht - schien alles gut zu sein.
wenn ich jetzt einschalte kommt ein Ordner mit Fragezeichen der blinkt. mit command R muss ich dann das plan wählen u die Weltkugel läd woraufhin dann das Fenster aufgeht > OS X Mavericks installieren. Ist das richtig soweit?

1 „Gefällt mir“

du hast jetzt die Festplatte ganz platt gemacht - es ist kein Betriebsystem mehr auf der Platte und du musst das neu installieren.

Also scheinst du alles richtig gemacht zu haben. Ist jetzt nur die Frage ob du trotzdem die Platte auch für deine Begriffe oft genug überschrieben hast.

1 „Gefällt mir“

danke für die schnell Hilfe . ich kann jetzt nur OS X Mavericks zurAuswahl > Er fragt welche Festplatte ich wählen will > aber es kommt keine zur Auswahl. ich denke ich habe komplett alles gelöscht was es zu löschen gibt ;(

Dann hast du soweit alles gelöscht, dass du sogar die Festplatte formatieren musst.

1 „Gefällt mir“

Wie hast du den die Festplatte gelöscht?

Ich kann es dir nicht sagen wie ich das hinbekommen habe. Wie formatiere ich die Festplatte, kann ich das alleine oder brauch ich da support? lg

Im recovery Modus kannst du auch auf die Festplattenformatierung zugreifen also sie dort ausführen - kannst du selber macheb

1 „Gefällt mir“

da bin ich gerade drin. kann da auswählen
121.33 GB APPLE SSD SD128F MEDIA
oder
disk1 mit gelbem Ordner OS X Base System

Ich hoffe, ich kann dir mit diesem Link helfen:


Viele Grüße Bergrübe

3 „Gefällt mir“

auf die SSD musst du zugreifen