MacBook Air M1 256GB oder 512GB?

Moin zusammen,

ich überlege mein altes MacBook Pro 13 Zoll mid 2012 abzulösen gegen ein MacBook Air. Allerdings stellt sich jetzt die Frage ob 256gb ausreichend sind, wie sieht das bei euch aus? Ich habe nur gelesen, dass beim m1 Chip kaum Unterschiede geben soll zwischen 8gb und 16gb weil der Chip einfach so überragend sein soll. Nutzt ihr viel iCloud Speicher usw oder würdet ihr eher auf die 512 gb gehen?

Des Weiteren Silber oder grau? Ist das grau immer noch so anfällig für dreck und lackabplatzer wie bei den älteren MacBook Pro Modellen?

Bleibt gesund :slight_smile:

1 Like

Hey Dennis,

wie viel Speicher hast du denn jetzt?
Wie ist dieser belegt?
nutzt du bisher schon Cloud-Speicher?

Jetzt habe ich 512 gb, davon evtl 70gb in Benutzung,muss aber auch sagen, dass ich wenig mache am MacBook, aber die neue Generation, kann man evtl. auch für leichte Spiele ein wenig nutzen. Und den cloud Speicher nutze ich aktuell noch gar nicht.

Also ich habe in meinem MBP 13" aus 2017 auch nur 256 GB Speicher und komme bis jetzt gut damit aus.
Große (Film-)Dateien speichere ich einfach extern auf einer 1 TB Samsung T5 SSD, gleichzeitig habe ich auf der auch eine Big Sur Beta Petition laufen.
Es kommt eben sehr dadrauf an, was du machst. Und wie ordentlich du bist.
Entweder hält man auch im Dateisystem eine gewisse Ordnung ein (und löscht unnötige Sachen) oder man zahlt eben für seine eigene Unordentlichkeit ordentlich drauf.

Im Moment nimmt bei mir das System 11 GB ein und 8 GB sind sonstiges, bin allerdings noch auf Catalina. Ich rechne damit, das Big Sur nochmal 5 GB bei mir extra verbrauchen wird. Man sollte sich immer bewusst sein, dass das System auch ein nicht unerheblichen Teil verbraucht.

Aber das sind ja noch überschaubare Zahlen.

Aber was sagt ihr denn Silber oder Space grau ? Sind die grauen immer noch so anfällig was Abnutzungen angeht ? Auf dem grauen sieht man bestimmt alles oder ?

Also ich habe die 256 GB Variante und nutze parallel noch Cloud-Speicher und komme easy damit zu Recht.
Habe auch die space grey Variante, und kann bisher keine Abnutzung oder „Gebrauchsspuren“ erkennen. Aber so alt ist mein Mac natürlich auch noch nicht.
LG

1 Like

Jemand schon mit dem m1 8gb Version Lightroom gearbeitet und vielleicht mal ein Spiel gezockt? Also kaufe das Ding nicht zum zocken eher für Office arbeiten und bisschen Bilder bearbeiten Hobby Bereich. Aber ne Runde league of legends oder so, könnte ich mir vorstellen.

Ich würde immer zu etwas „mehr“ Speicher tendieren. Für die Zukunft sicherlich sinnvoll.

Viele Grüße
Marcel

Ich habe viele Videos oder Bilder im Netz gesehen wo die Space graue Variante abnutzerscheinungen im handballenbereich oder trackpad hat, finde aber die graue Version sieht bisschen edler aus als das silberne und wäre eine Abwechslung zuteilen jetzigen silbernen MacBook Pro :slight_smile:

Also ich habe mich jetzt für das Space graue und 512gb entschieden, obwohl ich immer noch denke, dass ich mit 256gb auch zurecht kommen würde, aber wie hier schon richtig gesagt wurde, ist mehr Speicher wohl für die Zukunft besser und das MacBook Air soll ja wieder paar Jahre mein Begleiter sein. Hat jemand schon Erfahrungen mit dem neuen MacBook Air m1?

2 Like

Ich habe die Bestellung noch geändert auf 16gb :unamused: eigentlich wollte ich nicht so viel Geld ausgeben haha :see_no_evil::joy:

Absichtlich oder aus versehen?

Eigentlich ausersehen … Lieferzeit sind eh 3 Wochen… mein Kopf explodiert noch… 8gb oder 16gb :see_no_evil::see_no_evil::see_no_evil::see_no_evil:

Mit 16 GB hast du wahrscheinlich irgendwann einen besseren Wiederverkaufswert. Und die Wahrscheinlichkeit das du dich im Nachhinein dadrüber ärgerst ist geringer.

1 Like

Aber die 8gb sollen auch viel effizienter sein als bei Intel MacBooks. Schwierige Frage, aber geht bestimmt vielen so.

Ich wüsste nicht wieso. Und bei Intel hatte die GPU immer noch etwas eigenen Speicher, oder irre ich mich?

Ich bin kein Profi :nerd_face: gibt es hier Leute die ein wenig Ahnung haben oder vielleicht schon die das MacBook Air mit 8gb oder 16gb besitzen?

Anscheinend gibt es hier keine, die sich schon den m1 gegönnt haben :sweat_smile:

FelixBa hatte über dieses Thema diese Woche ein sehr ausführliches Video gemacht:


Dabei ist er auch auf viele Videos von anderen eingegangen. Vielleicht hilft es dir.

Eine Frage so am Rande, weißt du schon, ob du das MacBook dann bis an sein bitteres Ende nutzen willst, oder nach 3 oder 4 Jahren wieder verkaufen?