macOS Installationsdatei lässt sich nicht löschen

Hallo,
ich habe unter Mojave die Installationsdatei für High Sierra heruntergeladen und kann diese nun nicht mehr löschen.
Bei jedem Leeren des Papierkorbs erscheint die folgende Meldung: „Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da das Objekt „Install macOS High Sierra.app“ in Verwendung ist.“
Was muss ich tun, um dieses Problem zu beheben?

1 Like

Hallo @Anne_Holder,

du könntest vielleicht im Aktivitätsanzeige danach suchen, ob es wirklich in Verwendung ist. Ob es dort zu finden ist weiß ich nicht sicher, aber dort werden normal alle aktiven Prozesse angezeigt und man kann diese Beenden. :man_shrugging:
Vielecht hilft dir das.

Den Aktivitätsanzeige findest du unter Dienstprogramme oder einfach Spotlight Suche eingeben.

@Anne_Holder habe gerde nochmal schnell nachgeschaut und bin dann auf die folgende Hilfeseite von Apple gestoßen. Ich denke das was ich zuvor geschrieben habe hilft dir da nicht, aber vielecht das von Apple.

Der Papierkorb auf Ihrem Mac lässt sich nicht leeren