NAS + MacBook Air

Hi liebes Forum,

ich bräuchte mal eure Unterstützung bei einem Thema, wo ich nicht weiterkomme.
Ich habe heute zu Hause eine neue WD MY CLOUD eingerichtet, und habe bereits Daten auf dieser hinterlegt.
Möchte ich nun auf diese Daten von meinem MacBook Air 2020 (i3,8GB RAM) darauf zugreifen, hängt sich der Mac auf, und es geht nichts mehr! Nur noch ein harter Shutdown.

Ist euch Ähnliches bekannt?

LG
Marc

Wie versuchst du den auf die WD zuzugreifen? Im lokalen Netzwerk per SMB oder über ein anderes Protokoll?

Ja aus dem lokalen Netzwerk. SMB? Hilf mir mal auf die Sprünge…

SMB, auch Samba gennant ist das Netzwerkfreigabe-Protokoll von Microsoft. Von Apple gibt es AFP (Apple File Protokoll o.ä.), allerdings wird dieses nicht mehr weiterentwickelt und Apple ist auch hauptsächlich auf SMB umgestiegen.

Wie genau willst du den auf die Platte zugreifen? Wird sie dir im Finder vorgeschlagen?

1 Like

Ich hatte das Problem auch schon bei meinem MacBook Pro, ich greife auch via SMB auf meine Synology zu und dabei hat sich das System einige male komplett verabschiedet. Das Problem tritt erst seit dem Update auf BigSur auf, darum schiebe ich es mal auf einen Bug unter MacOS. Ich konnte den Fehler bisher aber nicht reproduzieren, es tritt immer sporadisch auf, von daher kann ich eigentlich auch nicht sagen woran es denn liegen könnte.

1 Like

@Bergruebe die Einrichtung der My Cloud hat einwandfrei funktioniert und auch die My Cloud wird ordnungsgemäß im Finder angezeigt.

@Andreas_Neumaier Das ist ja interessant! Zugleich aber auch frustrierend, dass man dem ausgesetzt ist. Hoffentlich ändert sich ja kompatibilitätstechnisch noch was in Zukunft.