NAS root-Verzeichnis automatisch mounten

Hey Leute,
ich möchte gerne das Root Verzeichnis von meinem NAS automatisch bei jedem Reboot mounten.
Das NAS hat mehreren Unterordner und mir gelingt es immer nur die Ordner zu mounten aber nicht das Root Verzeichnis.

Hat jemand dafür eine Lösung? Per Script oder sonst wie.

2 „Gefällt mir“

Du kannst Netzwerklaufwerke automatisch wütend des Anmelden deines Nutzers mounten.
Dazu in den Systemeinstellungen bei deinem Benutzer im Register Anmeldeobjekte das Laufwerk hinzufügen.

Wie es genau funktioniert weiß ich grade nicht aus dem Kopf. Wenn du den Weg nicht selbst findest, kann ich gerne heute Nachmittag die genaue Vorgehensweise anschauen.

2 „Gefällt mir“

Also ich nutze für das Mounten meines NAS’ ein selbstgebautes Automator Skript. Allerdings habe ich darin die Ordner definiert, die eingebunden werden sollen. Wenn ich die Ordner aus dem Pfad nehme wird scheinbar nicht automatisch das root-Verzeichnis genommen.

1 „Gefällt mir“