Neuer iMac 24" mit älterem Betriebssystem

Hallo liebe Community,

ich spiele mit dem Gedanken mir den neuen iMac 24" zu bestellen. Dieser hat BigSur vorinstalliert. Derzeit habe ich einen iMac von 2010 (ja schon Museumsreif :wink: ) mit 10.12.6 drauf. Diese Version benötige ich auch, da ich noch das ein, bzw. andere Programm habe, welches nur mit dieser Version läuft. Benötige ich zwar nicht mehr so oft, aber doof wäre es schon. Neuere Versionen dieses Programms gibt es nicht - habe da bereits beim Hersteller gefragt. Kann ich mit TimeMaschine den neuen Mac rücksetzen, oder gibt es da dann große Probleme? Meinen alten Rechner behalten und nur zu verwenden, wenn ich das Programm benötige ist keine Option - ich hänge zwar irgendwie an meinen Mac, aber wenn was neues kommt, muss das alte schon weg…

Danke für eure Hilfe und Einschätzung
Gruß Andreas

Hallo Andreas,

Meines Wissens hat Joel mal gesagt, dass auf dem M1 nur big sur als OS läuft und ältere OS nicht. War glaub in dem „Warum mich der M1 ausbremst“ Video.

Viele Grüße
Simon

2 Like

Soweit ich weiß funktioniert der M1 nur mit Big Sur, ältere Versionen funktionieren da nicht. Ich würde mir den alten iMac als Zweitrechner behalten, wenn es nur um das eine Programm geht welches du nicht oft brauchst wäre das vielleicht eine Lösung.

1 Like

Ja nur mit macOS Big Sur!

1 Like