Panzerglas oder „Papierfolie“?

Hallo Zusammen,

ich werde mir in der Back to School Aktion das 2020er iPad Pro 12,9“ für die Uni kaufen, selbstredend mit Pencil. Auf meinem bisherigen iPad (iPad Pro 9,7“ mit Pencil) habe ich ein Panzerglas und keine Probleme mit dem Pencil, ich habe mich mittlerweile auch an das Schreiben auf Glas gewöhnt.

Ich hatte mich für das neue auch schon für ein Panzerglas entschieden (1. Link), jedoch habe ich jetzt immer mehr von dieser Papierfolie (2. Link) gelesen. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Folie? Sie soll ja das Schreibgefühl verbessern und Spiegelungen reduzieren, jedoch habe ich Bedenken, dass die Brillanz des Displays verloren geht, sich die Spitze des Pencils schneller abnutzt und das geschriebene in die Folie einkratzt (habe von alldem schon bei der Paperlike Folie gelesen).

Außerdem wurde mir gesagt, dass so ein großes Display trotz Panzerglas einen Sturz nicht überleben würde. Ich gehe mit meinem Gerät natürlich sorgfältig um und hatte noch nie ein gesprungenes Display, egal ob iPad oder Handy (Apple Care kaufe ich auch dazu), es geht also eher um das sichere Gefühl, was bei einer Folie fehlen würde. Bezüglich Fingerabdrücken hat die matte Folie ja auch einen Vorteil, jedoch hatte ich mal eine matte Folie auf einem Handy und war komplett unzufrieden. Was sagt ihr dazu, habt ihr Erfahrungen?

P.S. startet die Back to School Aktion wohl nächsten Sonntag/Montag, was sagt ihr? Jemand nannte das Datum im Internet, jedoch ohne Quelle.
Viele Grüße, Lena

Hier noch die Links:

  1. Link: https://www.amazon.de/dp/B07TNJ518Z/ref=cm_sw_r_cp_api_i_Y.K-Eb5SX01DW
  2. Link: https://www.amazon.de/dp/B07PMM9TMZ/ref=cm_sw_r_cp_api_i_PaL-EbWT7YPAW
1 Like

Ich würde dir die Paperlike Folie empfehlen,habe gute Erfahrungen damit gemacht

Schöne Grüße

2 Like

Meinst du die originale Paperlike Folie? Wenn käme für mich nur die hier verlinkte Papierfolie in Frage. Verliert das Display seine Brillanz? Neben der Nutzung fürs Studium werde ich das iPad auch privat nutzen und bspw Serien schauen. Durch die matte Folie am Handy sah aber immer alles „matschig“ aus.

Hey Lena, durch die „Matte“ Folie wird sich das Schreibgefühl auf dem iPad auf jedem Fall verbessern allerdings wird die Qualität des Displays durch die „Matte“ Folie abnehmen. Wenn du jetzt keine Probleme beim Schreiben auf dem iPad hast würde ich dir eine klare Panzerglas Folie empfehlen. Wenn du allerdings mehr auf dem iPad schreibst als Serien zu konsumieren dann empfiehlt sich ganz klar eine „Matte“ Displayfolie wie z.B. die von Paperlike :slight_smile:

2 Like

Ich habe heute zum testen mal ein Blatt Papier über das Display meines alten iPads gelegt und darüber geschrieben. Das fand ich doch angenehmer. Ich werde mir die Papiertraum Folie bestellen und sollte mir der Qualitätsverlust doch zu gravierend sein muss ich mir halt dann dein Panzerglas kaufen. Ich denke, da hilft wohl leider nur ausprobieren. Auch wenn ich dann im schlimmsten Fall nochmal Geld ausgeben muss :confused:

1 Like

Wenn man es sehr häufig zum schreiben benutzt würde ich es auf jeden Fall mit Paperlike probieren.

Liebe Grüße Carsten

1 Like

Sehr ich genau so wie Carsten,
Kann es echt empfehlen ,
Schöne Grüße