Parallels auf dem Mac

Kennt sich jemand von euch mit Parallels auf Mac aus?

1 Like

Ich weiß nicht, ob wir hier sehr aktive Nutzer haben, halte es aber für wahrscheinlich, dass dir jemand helfen könnte. Fragen schadet ja nicht.

1 Like

Hallo,
benutze Parallels selber erst seit kurzem, aber stell doch einfach mal deine konkrete Frage.
Viele Grüße

Ich benutze es auch, frag nur :wink: !

Ich benutze Parallels eigentlich nur um über den Total Commander unter Windows 10 Verzeichnisse von PC und Mac abzugleichen. Habe also von der Technik im Hintergrund und auch von Windows kaum eine Ahnung. Nach dem letzten Update (16.5.1) von Parallels komme ich mit Windows nicht mehr ins Internet. Der Mac ist mit dem Internet verbunden. Für den Service von Parallels reicht mein Englisch nicht.

Steht da dann „keine Verbindung“ oder inwiefern kommst du nicht ins Internet?

Ja, keine Verbindung stand da. Mittlerweile scheine ich grundsätzliche Probleme mit Windows zu haben. Hat sich wohl aufgehangen. Ich kann Windows nicht neu starten oder runterfahren. Morgen muß ich erst einmal die Lizenzunterlagen suchen. Wenn ich Parallels beende und neu starte, bekomme ich die Meldung, daß Windows 10 aktualisiert wird und die Leistungen beeinträchtigt sein können. Da scheint der Hund begraben zu sein.

So, ich denke, es ist gelöst. Ich mußte den ganzen Windows-Kram löschen. Dann habe ich meine Lizenz vom Windows 7 neu installiert, den Windows-10-Updater installiert und Windows 7 kostenlos auf Windows 10 upgegradet. Die Lizenz-Aktualisierung für den Total Commander werde ich in den nächsten Tagen auch noch hinkriegen.

1 Like

Ich kann auch helfen!

Es hat alles geklappt. Danke für die angebotene Hilfe.