PDF Bearbeitungsprogramm Mac

Ich suche Hilfestellung bei der Auswahl guter PDF Bearbeitungsprogramme für Mac (Catalina).

Ja, Adobe hat ein Programm dafür, aber gibt es evtl Alternativen, da das Abo-Modell von Adobe abschreckend ist.

Danke und LG

Hallo Marc,

ich nutze seit geraumer Zeit PDF Element Pro von Wondershare. Kostet einmalig (oder auch Abo möglich) und dann hat man echt viele Funktionen. Ich bin für meinen Teil damit sehr zufrieden.

https://pdf.wondershare.de

1 Like

Adobe Acrobeat Reader ist kostenlos und ich glaube das man nur ein Abo abschließen muss wenn man noch mehr Funktionen haben will aber alle wichtigen Funktionen sind kostenlos

1 Like

oder PDF Exbert vielleicht auch was

2 Like

Normalerweise kann das Mac OS von Haus aus, da die „Vorschau“ App die Möglichkeiten dazu gibt (zum PDF bearbeiten)

Sonst kann ich dir da nur empfehlen Foxit Reader runter zu laden… damit hab ich zumindest früher immer PDFs bearbeitet und erstellt (auch wenn nicht alle Funktionen kostenlos sind) sonst gibt es noch Scribus, was eine Anwendung ist die quasi vom selben Entwickler wie von Libreoffice stammt

wenn diese 3 Möglichkeiten nicht in frage kommen bleibt tatsächlich nur noch übrig sich entweder ein Adobe Acrobat Abo zu holen oder sich PDF-Expert (kostet glaube einmalig 30€) zu holen… gibt halt komischerweise so gut wie keine Freeware im Bereich der PDF Bearbeitung/erstellung

https://www.scribus.net/downloads/

1 Like