Switch am Speedport pro

Hallo Community,
habe folgendes Problem. Als Router betreibe ich den Speedport pro der Telekom und suche einen Switch mit mindestens 8 Ports für mein Netzwerk. Mein bisheriger Switch TP-LinkModel: TL-SG1008D funktioniert nicht. Kennt ihr vielleicht ein geeigneten Switch? Anzuschießende Geräte wären der Drucker HP Laser Jet Pro MFP M227dw, iMac, Mack Book, eine Yamaha Soundanlage, TV Entertain der Telekom.
Habt ihr vielleicht eine Empfehlung für mich?

vielen Dank und eine gute Woche,
Martin

1 Like

Erstmal herzlich willkommen im JOCR hilft! Forum!
Im Netzwerkbereich gibt es leider sehr große Qualitätsunterschiede in der Übertragungsgeschwindigkeit und Intelligenz.
Da musst du eben entscheiden, wie viel Traffic (Daten die Übermittelt werden) hast. Du braust kein 10 Gbit/s Switch, wenn dein Router das gar nicht unterstützt, oder du nur eine 50 Mbit/s Leitung hast.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
Viele Grüße Bergrübe

1 Like

8 Anschlüsse insgesamt oder 8 nutzbare?
Hab mir einen Switch von Ubiquity gekauft der kostet mehr aber ist echt Performant.
Der hat 4 PoE Anschlüsse und 4 ohne.

https://www.alternate.de/Ubiquiti/UniFi-US-8-60W-Switch/html/product/1320725?

Wenn Du den managen und Daten erfassen möchtest, dann würdest du noch optimalerweise den Cloudkey benötigen.

Liebe Grüße
Carsten

Für Privatanwendungen kann ich diesen Switch empfehlen, immer darauf achten, dass „Gigabit“ im Namen vorkommt :wink: https://www.netgear.de/home/products/networking/switches/soho-ethernet-switches/gs308v3.aspx

4 Like

Hallo
Im Netzwerk-Bereich gibt es einige Top Marken.
Aus eigener erfahrung kann ich dir auch die Ubiquiti sowie die Cisco Geräte echt empfehlen.
Auch der switch den dir @joelsamael empfohlen hat ist definitv ausreichend.
So wie ich das höre würde ich dir auch auf jeden fall zu einem unmanaged Switch raten, denn da ist weniger einzustellen und somit weniger fehlermöglichkeiten :wink: (der läuft also einfach)
PoE (also Stromübertragung über das Netzwerk) benötigst du wohl nicht und somit würde ich zur kostensenkung auch auf PoE verzichten, denn das macht einen switch echt teuer :wink:

Kannst ja gerne ein paar links senden welche du dir ausgesucht hast :wink:

Beachten solltest du auch (wie schon erwähnt) ob du wirklich 8 ausgänge brauchst oder ob einer davon ein eingang sein darf :wink:
also zur erklärung - der den @joelsamael gepostet hat hat 8 ports aber benötigt einen port davon als eingang. Also hast du nur 7 ausgänge für Geräte :wink:

Viele Grüße
Toby

1 Like

So ist es. Brauchst du 8 Anschlüsse für Endgeräte benötigst Du einen größeren Switch. (hätte ich auch direkt dazu schreiben können)

1 Like

Hallo,
vielen Dank für eure Empfehlungenschaue mir die nächsten Tage nochmals alle von euch empfohlene switches an. Halte euch natürlich auf dem Laufenden.
LG, Martin

Hallo,
hast du eine Direkte Empfehlung beider Firmen?
LG, Martin