Trainingsring wird manchmal nicht geschlossen (AW4)

Hallo zusammen,
Meine Frau hat mit ihrer Apple Watch Series 4 immer wieder das Problem, dass die Trainingsminuten welche mittels der Trainings-App auf der Uhr aufgezeichnet werden nicht auf ihren grünen Trainingsring angerechnet werden. Das Problem tritt auch nur manchmal auf, ich kann keine Regelmäßigkeit dahinter erkennen. Das übliche Prozedere wie den Neustart und die erneute Kalibrierung der Uhr hab ich bereits erfolglos durchgeführt. Die aktuellste Software ist ebenfalls installiert. Ich habe zum besseren Verständnis 2 Screenshots aus der Aktivitäten App an den Beitrag gehängt, wo das Problem ersichtlich ist.
Kennt vielleicht jemand dieses Phänomen, bzw. Kann sich jemand erklären, woran das noch liegen könnte?

Viele Grüße
Andreas

1 Like

@Andreas_Neumaier habt ihr schonmal versucht die Uhr zurückzusetzen und neu einzurichten?
Das behebt vielleicht das Problem.

Es könnte daran liegen das die Uhr sich nicht richtig synchronisiert. Das kann man nur beheben wenn man die Uhr neu Aufgesetzt.

Kriegt deine Frau Mitteilungen das sie ihr Ziel erreicht hat und es wird nur in der App nur nicht angezeigt oder kriegt sie keine Mitteilungen.

Ist die Uhr in letzter Zeit heruntergefallen irgendwo gegengekommen oder gar beschädigt z.B am Display? Das könnte vielleicht auch ein Grund sein.

Besitzt deine Frau die GPS oder die LTE Version?

Gibt es irgendwelche Probleme Mit der Verbindung kann sie über die Uhr Telefonieren, Apps oder Watchfaces installieren (direkt aus dem App Store der Uhr) und funktioniert über Apple Musik Musik streaming?

Das kann Helfen um zu schauen ob das Bluetooth Modul beschädigt ist. Da das iPhone per Bluetooth Internet überträgt bitte ich sie WLAN auf der Uhr auszuschalten.

Melden sie sich bitte nochmal wenn sie es ausprobiert haben. Wenn alles funktioniert kann man vielleicht vom Zurücksetzen absehen.

Falls Nicht bitte ich sie die Uhr Zurückzusetzen.

Ich kann ihn erklären wir sie das tun falls sie es nicht wissen ?

Zurückgesetzt hab ich die Uhr bisher noch nicht, das hätte ich als letzte Möglichkeit noch gemacht. Die Uhr ist weder beschädigt noch runtergefallen, ansonsten funktioniert auch alles so wie es sein soll. Es handelt sich um die GPS Version ohne LTE.
Musikstreaming über die Uhr werde ich heute noch ausprobieren ob es dabei irgendwelche Probleme gibt.
Bisher auf jeden Fall schon einmal vielen Dank für die Hilfe.

Ich habe eine Series 5 und ich kenne sowas in ähnlicher Form. Bei Trainings von zum Beispiel 45 min werden hin und wieder z.B. nur 20 min vom Trainingsring geschlossen, ich habe das bisher darauf geführt dass ich mich nicht schnell genug bewegt habe… Kann aber natürlich auch sein, dass es sich um einen Fehler handelt.

1 Like

Ich war immer der Meinung wenn kein Training gestartet wurde, dann werden die Trainingsminuten durch ein Zusammenspiel von Schnelligkeit und Puls ermittelt. Sobald jedoch ein Training gestartet wurde so werden die Minuten gezählt, wie lange das Training läuft. Oder vielleicht liege ich da eventuell falsch :thinking:

Dem kann ich zustimmen. Wäre mal sehr interessant, Hintergründe, wie genau das funktioniert, zu erfahren…

Der Puls war beim spazieren gehen zu niedrig.
Deswegen hat sie keine Trainingsminuten bekommen

daran habe ich auch gedacht, aber sie macht oft auch adere Workouts wie z.B. Yoga oder Pilates bei denen der Puls auch nicht so hoch ansteigt. Diese werde jedoch auch korrekt gezählt. Scheinbar gibt es hier einen Unterschied zwischen den einzelnen Workouts.

Bei den beiden Trainings die du aufgezählt hast handelt es sich um sogenannte Sonstige Trainings. Dort wird jede Minute wo das Training läuft in den Ring übertragen. Bei Gehen Outdoor kommt es auf den Puls drauf an

3 Like

Danke für die sehr interessante Information!

1 Like

super, das wusste ich nicht, ebenfalls vielen Dank für die Info :wink: :smile:

1 Like

das hatte ich auch bei meiner Apple Watch 5 und beim schwimmen im See. Die Uhr hatte keine Verbindung zu Iphone SE. Habe das nur noch an der Akku Anzeige des anderen Gerätes bemerkt.

1 Like

Nein, das sollte so sein.

Ja das habe ich auch wenn ich ein Gehen outdoor starte wenn mein Puls zu niedrig ist.
Man kann es auch Kalibrieren.

Starte ein Gehen outdoor Training auf der AW und nimm dein iPhone mit. Stelle die Trainingszeit auf 20 min und laufe los. Das kannst du ein paar mal machen dann werden die Werte auf dein Puls abgestimmt.

Probiere es einfach mal aus. Ich hoffe das hilft die weiter.

Diese Info steht auch auf der Apple Website wer es genauer lesen möchte.

3 Like

ich habe die Kalibrierung der Uhr in der App bereits zurückgesetzt, allerdings wusste ich nicht, dass man dann erneut kalibieren muss. Das werde ich noch versuchen, klappt das auch nicht setze ich die Uhr komplett zurück.

1 Like

Guck mal hier

2 Like