Warnhinweis in Safari beim Öffnen von jocr.tv

Hallo zusammen,

ich habe folgenden Warnhinweis in Safari beim Öffnen von JOCR.tv über den link in dieser App erhalten.

Weiß nicht wo ich das sonst melden kann.
Vielleicht steht ja jemand von den Pros mit @joelsamael oder dem Programmierer der Website und Kontakt.

Ist über die WLAN Verbindung auf der Arbeit ausgegeben, vielleicht im 4G Betrieb von Safari geblockt worden.

Grüße Phillipp

1 Like

Ich erkläre mal den Warnhinweis aus technischer Sicht:
Jocr.tv leitet direkt auf den YouTube-Abolink weiter. Oder besser gesagt, das sollte die Domain machen.

Du hast du Webseite über https aufgerufen, also verschlüsselt. Das ist auch grundsätzlich gut, nur der Server antwortet nicht mit einem vertrauenswürdigen Zertifikat (eigentlich will er dich ja nur zu YouTube weiterleiten) sondern antwortet mit einem Zertifikat namens „no.certificate.found“.


Was Zertifikate machen jetzt zu erklären ufert etwas aus, aber man kann es sich vorstellen im Idealfall wie ein Papier, auf dem steht, dass du der echte Phillipp bist+ eine Anleitung wie wir untereinander verschlüsselt kommunizieren und unten drunter eine Person unterschrieben hat, der wir beide vertrauen / die wir beide kennen.
Dieser Fehler tritt im Moment bei jeder Domainweiterleitung auf, da Safari nur standardmäßig über https arbeitet. Das ist auch sehr gut, nur diese Probleme wurden wohl bei der Umstellung nicht beachtet.

Die JOCR.tv Domain ist nicht die einzige, die von diesem Problem betroffen ist (manche meiner Domains leider auch), mal sehen ob Apple nochmal etwas ändert oder die Provider alle Weiterleitungen automatisch mit LE-Zertifikaten ausstatten.

Leider weiß ich auch nicht, wer aus der JOCR Crew für die Domains zuständig ist.
Danke das du es hier gemeldet hast, mir wäre es sonst bei meinen eigenen Domains kaum aufgefallen. :wink:

P.S.: Hier ist der Link, wohin JOCR.tv führt.

2 Like