Was kann Pages „nicht“?

Pages möchte ich nicht schlecht reden hier, sondern nur objektiv benennen, was nicht geht. Sollte ich im Irrtum sein, bitte ich darum, mich zu korrigieren.
Auch bitte ich die weiteren Punkten fortzuführen, damit ich mir als Bearbeiter/Autor von Pages-Dateien nicht den Wolf suche und nichts finde.

Pages kann nicht:

  1. (Zeilen) Anfangsbuchstaben nach dem Alphabet ordnen.
1 „Gefällt mir“

Verstehe ich dich richtig, dass du Zeilen sortieren möchtest? Und dies nach dem Anfangsbuchstaben?

Mir fällt spontan kein Anwendungsfall dafür ein, warum man dies in einem Texteditor machen wollen sollte. In Numbers (oder anderen Tabellenkalkulationsprogrammen) geht dies sicherlich.

Kennst du andere Texteditoren (z.B. Word), die das können?


Die Funktion, die mir selten fehlt, ist die Möglichkeit die gesamte Seite einzufärben.

Anwendung = Sammlung von Empfängern des Weihnachtsmails!
Um leichter die Mailadressen zu finden/ eintragen, wollte ich alphabetisch sortiert haben.
Habe Kopie nach Numbers übertragen und dort sortiert.

Bin WORD-verwöhnt, das kann das; es rechnet auch Einfaches in WORD-Tabellen.

.

Die Funktion ist mir bekannt, ich meinte aber die gesamte Seite einzufärben. Also dass das Papier z.B. gelb anstatt Weiß ist.
Um dann so z.B. wenn man auf bunten Papier drucken will, es sich besser vorstellen kann, oder auch wenn man (was bei mir meistens der Fall ist) nur das digitale PDF haben möchte.