WLAN Problem iPad 2

Hallo Community,
ich habe ein Problem mit einem alten IPAD 2. Von jetzt auf gleich funktioniert das WLAN nicht mehr so wie es soll. Ich bekomme alle verfügbaren Netzwerke angezeigt. Kann diese auch auswählen und das Passwort eintragen. Dann kommt aber immer die Fehlermeldung das die Verbindung mit dem WLAN nicht klappt. Komisch dabei ist aber, dass wenn ich auf meinem Iphone den Hotspot aufmache und am Ipad auswähle, ich über Hotspot-WLAN Verbindung habe.
Folgendes wurde schon gemacht: Netzwerkeinstellungen schon mehrfach zurückgesetzt; Ipad auf Werkseinstellung zurückgesetzt und neu konfiguriert. Alles bisher erfolglos.
Hat jemand von Euch einen Tipp? Würde das Pad ungern wegschmeißen.
Danke und Gruß
Jogibaer

Erstmal herzlich im hilft! Forum!


Kannst du vielleicht genauer sagen, was das für ein WLAN ist? Hat sich an dem irgendetwas in letzter Zeit geändert, z.B. Update das Routers?

Viele Grüße Bergrübe

Hallo Begrübe,
es geht hier um mein privates WLAN zu Hause. Das WLAN hat sich nicht geändert. Auch ein Passwortwechsel hat nicht stattgefunden. Alle anderen Geräte funktionieren einwandfrei. Habe auch versucht die Frequenzen zu trennen, weil ich dachte vielleicht liegt es daran. Auch ein Routerupdate hat nicht stattgefunden.

Was für einen Router hast du denn ?

Fritz!Box 7530. In der Fritz!Box habe ich auch das iPad aus der WLAN-Geräteliste rausgelöscht, weil ich dachte, vielleicht liegt es daran. Wie gesagt, alle anderen Geräte funktionieren einwandfrei.

technische Frage:
funkt deine Fritz!Box nur auf 5 GHz? Kann dein iPad 5 GHz?

Gab es bei den anderen Geräten nie Probleme oder nur bedeutend seltener ?

Nein meine Fritzbox funkt auf beiden Frequenzen. Habe beide Frequenzen extra getrennt und versucht mich bei beiden einzuwählen. War erfolglos. Vorher hatte ich die Trennung nicht und bei der Ersteinrichtung letztes Jahr war das auch überhaupt kein Problem.

Welches iPad hast du denn ? Eventuell ist es wirklich schon ziemlich alt und hat schon einen weg.

Hab nochmal exakt nachgeschaut. Ist sogar ein iPad 4. Generation. Sollte also eigentlich noch Funken. Was mich halt wirklich wundert, das es von jetzt auf gleich mit dem WLAN Probleme gab. Kann der WLAN-Chip tatsächlich einen Treffer haben, obwohl Hotspot funktioniert?

Die 4te Generation ist nun ja schon relativ alt. Mein Air 2 macht mit dem WLAN seit etwa einem Jahr auch manchmal Probleme. Und ich glaube der Hotspot zwischen Apple Geräten nimmt nicht nur WLAN mit, der überträgt seine Daten glaube ich auch über Bluetooth oder andere Protokolle. Also kann es durchaus sein, dass die Netzwerkkarte schon etwas kaputt ist.

Reparatur lohnt sich wahrscheinlich nicht oder?

Ich würde eher zu Nein tendieren. Dafür ist das Gerät denn auch zu alt. Aber wie gesagt, ich kann auch nicht garantieren, dass es wirklich am Gerät selbst liegt.

ein neues iPad bekomst du ja schon ab 340 € da wird es schwierig.

1 Like

Öhm ich möchte da kurz noch einmal nachfragen. Die neuste für dein iPad verfügbare iOS Version hast du ja oder?
Ich hatte das bei einem Nachbarn neulich auch mit einem älteren Modell und nach dem Softwareupdate war das ganze Problem weg :wink:

Viele Grüße
Toby

Also ich habe in den Einstellungen unter Softwareupdate geschaut und da war keine Aktualisierung möglich. Somit gehe ich davon aus, dass das aktuelle iOS drauf ist.

ok ja dann hilft das wohl alles leider nichts und ein neues ipad muss her :wink: sorry :unamused:
oder hast du schon einmal versucht dich in ein anderes W-LAN einzuloggen?

Auch bei einem anderen WLAN funktioniert es nicht. Tja, dann muss ich wohl in den sauren Apfel beissen und meiner Frau ein neues iPad kaufen :slight_smile:

1 Like

Wenn es auch in anderen WLANs nicht funktioniert, dann must du das wohl leider wirklich.

1 Like

Ja, wird dann alles nichts helfen. Dann kanns sicher nicht an deinem Netzwerk liegen.
Achsooo es geht um deine frau deshalb wolltest du kein neues :joy: sag das doch gleich :joy::joy:

1 Like