Youtube Anfänger - Wie macht man es?

Hallo miteinander,

sind hier erfolgreiche YouTuber unterwegs? Also bis auf Joel natürlich :wink: Meine Freundin hat vor ein paar Wochen angefangen ein paar Videos zu posten aber bislang wenig Erfolg in den Abonnenten sowie den Zuschauern. Ist immer recht frustrierend, wenn es nicht gleich klappt. Aber in Anbetracht der Masse an neuen Videos jeden Tag nicht verwunderlich.

Wie macht ihr es? Tipps und Tricks sind gerne erwünscht :slight_smile:

Viele Grüße
Marcel

6 „Gefällt mir“

Würde mich auch mal aus reiner Neugier interessieren, wenn es hier jemanden gibt, der hierzu etwas sagen kann?! Schließe mich daher der Frage von @MH-Husky an :wink:

Tagchen Marcel (@MH-Husky),

ich selber habe mal einen geraumen Zeitraum YouTube betrieben. Bin nicht „erfolgreich“ aber das wollte ich auch garnicht sein, sondern ich wollte versuchen ein neues Hobby zu entdecken. Aber nun zu deiner Frage:

Ich glaube, dass man YouTube mit Freude betreiben kann wenn man zum einen YouTube aus dem Grund des Spaßes’ machen möchte, zum anderen aktiv, in regelmäßigen Abständen, Videos hochlädt. Dazu kommt der Aspekt, dass man aus der „Masse“ herausstechen sollte, deshalb nicht zu schnell aufgeben. :smiley:

Für eine genaue Umsetzung kann denke ich keiner Sprechen, da jeder Mensch ein Individuum ist, demnach sich jeder auch anders repräsentieren sollte. Demnach ist es möglich, wenn du dich selbst, vor der Kamera, im Netz oder allgemein überall verkörperst, wie du auch wirklich bist.

Aber der Inhalt der Videos ist nicht alles. Ich habe auch immer großen Wert auf die Ästhetik meines Kanals gelegt, sodass man hoffentlich immer einen guten erst Eindruck hatte, zu dem was ich gemacht habe.

Ich hoffe, auch wenn ich kein großer Influencer bin, dir und/oder deiner Freundin oder @Silvan geholfen zu haben.

Viele Grüße
Max

3 „Gefällt mir“

Ein super Thema @MH-Husky

1 „Gefällt mir“

Nabend,

vielen Dank zunächst einmal für eure Kommentare. Ich denke das Thema YouTube wird sich im Laufe der Zeit immer weiterentwickeln. Der Anfang wird wohl, wie so häufig, das Schwierigste sein.

Eventuell können die Experten einmal drüber schauen, ob spezielle Verbesserungsvorschläge sofort einfallen. https://www.youtube.com/channel/UCebLkATbZnTuLrYgLPoAHNw
So oder so soll es Spaß machen und ja, das macht es auch. Andernfalls ist es eine falsche oder teils schwierige Einstellung.

Viele Grüße
Marcel

Das wichtigste ist, dass du eine definierte Zielgruppe hast. Die Videos sollten natürlich auch interessant für den Zuschauer sein. Außerdem sollte sie in der Box, für Suchbegriffe möglichst viele eingeben, um gefunden zu werden. Für den YT-Algorithmus muss sie regelmäßig Videos hochladen.

2 „Gefällt mir“

Ja das ist auf jeden Fall richtig :+1:

1 „Gefällt mir“

Einfach machen, und das wird dann schon. Du musst zu Anfang nicht die krasseste Qualität haben, einfach das nehmen was du da hast, vielleicht auch mit dem iPhone, denn man sagt ja nicht umsonst die beste Kamera ist die die man immer dabei hat.

3 „Gefällt mir“