Zensiert Apple Musikstücke?

Hallöle zusammen,

die Tage ist mir etwas interessanten bei dem neuen David Guette Song „I’m Good (Blue)“ aufgefallen:

Der Songtext bei Spotify Music (hab ich im Tesla) geht so:

Baby, I’m have the best fuckin’ night of my life

Bei Apple Music hört man aber das Wort freakin anstatt fuckin. Zensiert Apple Music an dieser Stelle und kommt das öfters vor? Leider gibts ja auch keine Einstellung für explizite Musik in Apple Music.

2 „Gefällt mir“

Hallo zusammen, ich meld mich auch mal wieder. Spannend, dann bin ich wohl nicht der einzige, den das manchmal irritiert. Mir ist das auch schon gelegentlich aufgefallen, wobei das manchmal schon auch echt Sachen waren, die Apple Music definitiv nicht zensieren müsste. Aber das werden dann wohl nur falsch synchronisierte Parts gewesen sein.

1 „Gefällt mir“

Hallo,
ich nehme mal an dass das ein Fehler in der Synchronisation oder so ist. Bei dem Lied „abcdefu“ von Gayle mussten die (also die Produzenten) das für das Radio nochmal neu schreiben und statt „Fuck“, „Forget“ singen. Bei Apple Music gibt es allerdings noch das Original. Ich denke also nicht, dass Apple da was zensiert.
Viele Grüße

1 „Gefällt mir“