Zuklappen oder Herunterfahren?

Hallo zusammen,
Nun habe ich mir auch ein MacBook zugelegt und da kam mir eine Frage auf für die ich auch sonst keine Antwort gefunden habe:

Schadet es meinem MacBook Air wenn ich es immer nur zuklappe anstatt es komplett herunterzufahren? Gibt es da wichtiges zu beachten? Empfiehlt es sich das MacBook dann doch auszuschalten?

Liebe Grüße und frohe Weihnachten
Anton

2 Like

Dadurch, dass sich dein Mac lediglich im Standby Modus nach dem Zuklappen befindet, wird er so weiterhin Strom verbrauchen. Ich würde abwägen: Sollte es absehbar sein, dass du den Mac längere Zeit nicht benutzt, würde ich ihn herunterfahren. Solltest du aber immer wieder mal schnell in den Mac reinkommen wollen, ist ein ständiges Herunterfahren eher ungesund für deinen Mac.

4 Like

Erstmal:

Herzlich willkommen bei JOCR hilft!


Ich schließe mich da an.
Es ist sehr vergleichbar mit deinem Handy :iphone:, da schaltest du ja auch nur den Tag über den Bildschirm aus. Wenn du es aber eine Woche nicht benutzen wirst, schaltest du es ganz aus.
Grade die Applegeräte machen im Standby viel Aufräumarbeiten oder Sortierung von z.B. Fotos mit Gesichtserkennung oder Erstellung von BackUps, wenn es am Strom angeschlossen ist.

Ich hoffe, wir konnten deine Frage klären!
Viele liebe Grüße Bergrübe

6 Like

Hallo :slight_smile:
Absolut richtig. Der Standby ist für den Mac oft sehr sinnvoll. Ich würde aber auf jeden fall empfehlen spätestens über Nacht den Mac komplett herunter zu fahren, denn nach einem frischen Neustart hat dein Mac meist etwas mehr Power :wink:

Viele Grüße
Toby

4 Like

Ich nutze den Mac schon seid Jahren einfach mit zuklappen ohne ihn herunterzufahren.
Habe noch nie etwas gemerkt, dass dir Power nicht da wäre oder die Batterie schaden nimmt.

3 Like

Zum einen verbraucht das MacBook immer Strom sofern es im Stand-by Modus ist. Außerdem wird so immer die Batterie genutzt. Ich weiß nicht wie sich das auf die Ladezyklen auswirkt aber es ist sicherlich nicht gesund. Zum anderen kommt noch dazu, dass beim herunterfahren Caches im Hintergrund geleert werden. Durch das ständige im Stand-by halten, häuft sich zu viel Ballast an. Das ist dann auch der Fall wenn ein NVRAM Reset nötig wird.

2 Like

Alles ich fahre mein MacBook nur herunter wenn ich weis das ich es länger mal nicht brauchen sollte, sonst klappe ich es einfach nur zu. Weil es is einfach geil wie schnell er dann wieder betriebsbereit is

4 Like

Mein MBP ist ein Late 2013 und ich klappe es jeden Abend einfach zu. Neustart nur bei Updates oder wenn zwingend notwenig - das Gerät ist eigentlich nie aus. Geschadet hats dem Gerät bisher nicht.

2 Like