Display Schutzglas Diskussion

Hallo Liebe Community,

Ich wollte einfach mal generell nachfragen/diskutieren welche Schutzfolie ihr verwendet und welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt.
fang ich also mal an: Ich persönlich benutze inzwischen immer die Schutzgläser von Spigen, da diese sehr einfach zu installieren sind und auch relativ stoß sowie Kratzerfest sind.

2 Like

Ich bin von der Fraktion der kein Schutzfolien Nutzer, ich hab mein iPhone XS Max jetzt seit über einem Jahr und habe so gut wie keine sichtbaren Kratzer oder sonst etwas, ich hab zwar ne Schutzhülle (Apple Silicon Case) aber keine Folie obwohl ich jetzt auch nicht mega vorsichtig mit meinem iPhone bin, also ich werfe es als schon mal aufs Bett/Sofa und habe es meistens in der Hosentasche und schleppendes sonst auch überall mit mir herum. Also meiner Beobachtung nach sind die iPhone Displays (zumindest die neueren) ziemlich stabil sowohl was kratzfestigkeit oder bruchsicherheit angeht. Im Vergleich ich hatte eine Zeit lang auch ein Android Handy (Google Pixel 2) als ich da keine Schutzfolie mehr drauf hatte, ging das mit den Kratzern richtig schnell auch ziemlich tiefe Kratzer waren schnell zu sehen. Generell muss ich sagen, ich finde Schutzfolien generell nicht so schön, und nutze sie auch schon aus optisch und Haptischen gründen nicht so gerne. Zudem auch mein aller erstes Handy iPhone 5C und bis jetzt, hatte ich in allen iPhones nie Probleme damit das das Display gesprungen oder zerkratzt ist.
Ich hoffe das hat deine Frage beantwortet, und ich hoffe das sich noch weitere an dieser interessanten Diskussion beteiligen werden, ich finde die Frage persönlich sehr spannend, auch was andere denken.
Eine schöne Woche euch :+1:t2::blush:

3 Like

Ich muss sagen das ich bis jetzt immer Schwierigkeiten mit Schutz Folien hatte. Seid ungefähr einem halben Jahr laufe ich ohne Schutz Folie rum und habe bis jetzt keine tiefen Kratzer oder risse. Bin nämlich auch nicht der vorsichtigste im handy Umgang😁

2 Like

Auf meinem iPad nutze ich jetzt eine Art PaperLike Folie (also nicht von der Marke PaperLike aber ähnlich) und bin mit der sehr zufrieden, da es sich 100 mal besser mit dem Stift schreiben lässt.
Bei meinem iPhone hatte ich lange so eine billig Plastikfolie genutzt, die irgendwo dabei war, und natürlich sofort zerkratzt.
Jetzt habe ich ein dünnes Glas darauf, das in der Familie noch rum lag, und bin zufrieden.

2 Like

Hallo @Gregor_zbjk ,
ich benutze (zum ersten Mal) ein Panzerglas auf meinem iPhone 12 ProMax.
Und zwar das Cellbee Curved. Kostet rd. 30 €, ist mit der beigelegten Positionierhilfe easy und blasenfrei anzubringen. Optik und Haptik ist für mich perfekt. Die Öffnung für den Hörer-Lautsprecher ist mit einem Mesh-Staubschutz versehen.
Trägt nicht spürbar auf und sitzt zusammen mit dem Apple Clearcase noch unterhalb des Randes. Somit kann das iPhone auch problemlos ohne Kontakt mit dem Display nach unten auf dem Tisch abgelegt werden.

Einige habe hier ja schon geantwortet, dass sie keine Folie verwenden und bisher keine tiefen Kratzer im Display haben.

Hatte ich in der Vergangenheit ohne Displayschutz auch nicht, dafür aber jede Menge „Mikro-Kratzer“, die - je nach Lichteinfall - dann doch irgendwie hässlich und störend waren.

Folien finde ich auch nicht so toll, deshalb diesmal ein Panzerglas.
Und ich bin bisher super zufrieden.
Das Display sieht noch immer wie am ersten Tag aus. Das Glas ist übrigens auch resistent gegen Fingerabdrücke.

https://m.media-amazon.com/images/I/71zf3sHxGqL.AC_SL1500.jpg
Viele Grüße
Jörg

1 Like

Hallo zusammen,
ich habe eine Mothca Schutzfolie in Matt, die mir gute Dienste leistet. Mein iPhone X ist mir schon öfter mal heruntergefallen, hat aber bisher keinen Schaden genommen.

1 Like

Ich hab bisher immer Schutzglas benutzt und konnte auch nicht ohne es hatte halt immer meine Geräte geschützt vor Stürzen und Kratzern (wobei meine iPhones nie runtergefallen sind) also könnte ich auch nicht ohne Schutzglas auskommen.Ich benutze sogar Schutzglas für die Kameralinse weil ohne die zwei Schutzgläsern könnte ich nicht meine iPhones nutzen.

Hallo Zusammen,
ich bin immer schon der Fraktion - Schutzfolie angehörig :+1: früher habe ich sie immer selber drauf gemacht, aber nach der Anschaffung des iPhone 12 Pro Max habe ich von Saturn die Folie genommen. Keine Spiegelung & vollkommen durchsichtig. Letztens ist mir der Keramik-Untertopf vom Kaktus auf das Glas gefallen. Die Folie hat eine leichte Schramme, die man nur bei ausgeschalteten Display sieht. Ich bin mir sicher ohne Folie wäre es anders geendet :see_no_evil:

1 Like

Hallo Zusammen,

um mich hier auch nochmal einzubringen, ich verwende auf meinem IPhone XR ein 3D Panzerglas von Xelotech. Ist eine deutsche Firma und auf Amazon zu finden. Liegt preislich bei 14,95€ pro Stück. Das Glas liegt direkt in einer Positionierhilfe was die Aufbringung auf das Display super einfach macht. In dem Videoturtorial empfiehlt der Hersteller das Aufbringen auf das Display nach dem Duschen im Badezimmer. Der Staub in der Luft wird somit gebunden und sinkt zu Boden.

PS: Hat dem Display bereits einmal das Leben gerettet. Das Gerät ist von einer Kommode frontal aufs Display gefallen, und lediglich das Panzerglas war zerstört.

1 Like

Hi
Ich persönlich nutze immer ein Panzerglas, denn ich bin jemand der sehr traurig ist wenn im Displayglas Kratzer oder mikro Kratzer sind. Ich kann dir das Panzerglas von ESR empfehlen, dies ist auch einfach aufzubringen.
Liebe Grüße von Hannes

1 Like