iPad Pro 2020 jetzt kaufen?

Hallo an alle! Ich mache gerade mein Abitur und werde danach studieren. Spätestens dafür möchte ich mir das iPad Pro 2020 12,9 128GB Wifi in space grey mit Apple Pencil kaufen. Zur Zeit habe ich das iPad Pro 2016 mit Apple Pencil. Das habe ich seit 12/2018 (Refurbished). Das Display friert immer mal wieder ein und ich muss einen Neustart erzwingen. Es juckt mich in den Fingern das iPad jetzt schon zu kaufen und mir die Zeit in dieser Situation und bis zum Studium zu versüßen. Die Technik bleibt ja die selbe also könnte ich es auch jetzt schon kaufen. Natürlich könnte es auch eine Rabattaktion geben wo ich es dann günstiger bekomme. Der Studentenrabatt beträgt bei Stift und iPad zusammen „lediglich“ 70€, das könnte ich verschmerzen. Das iPad 2018 kommt für mich nicht in Frage da 64GB mir zu wenig und der Preis für 256GB ist der selbe wie für das 2020er welches ich kaufen will. Natürlich ist das mit Preisen und Rabatten alles Spekulation aber was würdet ihr tun? Viele Grüße

1 Like

Ich würde auf jeden Fall die Augen aufhalten, ob es demnächst in einem Deutschen Technik Markt/Versandhandel demnächst Angebote gibt.
Aktuell wollen die natürlich noch die alten Modelle loswerden.
Viele Grüße Bergrübe

4 Like

Hi, ich würde dir auf jeden fall raten bis zur „Back to School“ Aktion von Apple zu warten. Dort gibt es dann immer Beats dazu. Habe ich letztes Jahr bei der Aktion auch gemacht und die Kopfhörer dann verkauft. So war der Preis am interessantesten!

Gruß L0rd_Enki

6 Like

Wann war die die letzten Jahre immer?

Letztes Jahr ging die Aktion vom 9. Juli bis zum 17. Oktober.

Gruß L0rd_Enki

3 Like

Ich kann mich denn Meinungen hier nur anschließen.
Ich habe selber das IPad Pro 2020 ist echt sehr zu empfehlen.
Schöne Grüße

4 Like

Die Back to School action ist meiner Meinung nach schon Grund genug ab zu warten. Trotzdem würde ich immer, wenn es nicht zwangsläufig notwendig ist erst mal etwas abwarten, bis die Produkte billiger werden oder ist ein Rabatt gibt. Also immer die Augen offen halten, dafür bieten sich Seiten wie Idealo (mit Preiswecker) oder die mich immer wieder überraschende Community von MyDealz sehr gut an. Trotzdem würde ich auch nicht Ewigkeiten warten, immerhin sinkt der potentielle Verkaufspreis deines alten iPads auch immer weiter, während du auf eine Vergünstigung des neuen wartest. Wenn dies am Ende auf ±0 hinaus läuft hättest du auch früher kaufen und länger Spaß haben können.

3 Like

Braucht man bei den Back to school Aktionen eigentlich irgendwelche Nachweise oder so?
Oder kann im Aktionszeitraum jeder einfach an der Aktion profitieren?

1 Like

Meiner Meinung nach ja, kenne auf jeden Fall diverse Leute, welche weder studieren noch zur Schule gehen und die Angebot wahrnahmen.

1 Like

OK, gut zu wissen.
Hatte sonst gedacht, dass man eine .edu Mailadresse braucht. (Die ich nicht habe)

Hat das iPad Pro 2020 jetzt eigentlich mehr Power als ein MacBook Air ? Sprich für Programme für die Uni, Bildbearbeitung usw. ?! Meine kleine Cousine steht auch vor der Entscheidung und macht in Ihrer Freizeit gerne Fotos und bearbeitet die gerne. Was macht da für die Uni mehr Sinn, das iPad oder eher ein MacBook Air ?

1 Like

Das ist meiner Meinung nach eine sehr schwierige Frage, da das iPad mit dem eigenem Prozessor von Apple arbeitet und das Mac Book Air bis jetzt mit einem Intel Prozessor arbeitet.
Somit ist iPadOS besser auf den Prozessor angepasst, ohne das es eine Aktive Kühlung braucht.
Des Weiteren kommt es auch sehr auf die App an, die man benutzen will. Manche sind bis jetzt einfach noch nicht perfekt für iPadOS gebaut.

Wer von der verbauten Hardware besser ist weiß ich nicht genau, auf die kommt es mittlerweile wie oben gesagt, nicht wirklich drauf an.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
Viele Grüße Bergrübe

1 Like

Servus,

ich denke das neue iPad Pro ist für Studenten super geeignet. Ich halte selbst Vorlesungen und die Studenten haspeln sich oftmals mit Stift, Papier, Skript, Laptop einen ab. Mit einem iPad benötigt man nur noch ein Gerät, welches alle Funktionalitäten vereint. Zudem ist es als Vortragender angenehm, wenn die Studenten am Morgen das Skript frisch runterladen, welches man selbst erst am letzten Abend fertig gestellt hat :wink:

Viele Grüße
Marcel

3 Like

Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen noch ein bisschen ab zu warten da der Preis auf eineigen Websites noch fallen wird. Doch wenn du es wirklich benötigst dann solltest du für die Uni ein iPad Pro 2018 kaufen. Aber haßt du schon einmal über ein MacBook Air nachgedacht. MacOS ist meiner Meinung nach für die Uni besser, wenn du viel schreibst, sowieso.

Ich besitze bereits ein MacBook, es geht mir darum wie mit Stift und Papier mitschreiben zu können. Das 2018er kommt für mich nicht in Frage, da nur das 64GB Modell günstiger ist. Das 256GB Modell hat etwa den selben Preis wie das 128GB des 2020er Modells und da nehme ich dann lieber das neue Modell. Ich werde auf die Back-To-School Aktion warten und dann das 2020er mit 128GB holen

1 Like

Gute Idee oder das neue iPad Air 4 im neuen Design, was aktuell ja auch spekuliert wird, dass es bald kommen soll.

Sollte es vor der Back-To-School Aktion kommen, werde ich mir das mal ansehen

Ich würde tatsächlich beim 2020er Pro bleiben, denke damit wirst du mehr glücklich und hast auch länger was davon.

1 Like

Vermutlich eine blöde Frage, aber wie erfahre ich, dass die Aktion gestartet ist? Über den Apple Newsroom? Da die Lieferzeiten ja ohnehin schon durch Corona beeinträchtigt werden möchte ich dann schnellstmöglich bestellen. Ist die Sorge berechtigt, dass durch Corona keine Back To School Aktion stattfinden wird? Oder dann doch wohl erst recht um die Verkäufe anzukurbeln? Liebe Grüße

Hallo Lena,

ich würde mal vermuten, dass es wieder und wieder Aktionen geben wird. Wirtschaftlich geht es allen schlecht, daher muss es entsprechende Aktionen geben.

Viele Grüße
Marcel

2 Like